DrMartin_Kawumm

Kawumm'sche MORGENANALYSE zum Mittwoch, den 25.08.2021

XETR:3XJN   XDAXDAX
Zum Dienstag hat unser Dax eigentlich nur vor sich her geblubbert und nicht so wirklich was abliefern können. Damit geht er nun aber auch nahezu wieder mit unveränderter Ausgangslage in den nächsten Handelstag hinein.

Guten Morgen :)
Marken mit Wichtigkeit und hoher Reaktionsfreundlichkeit für heute und die nächsten Tage sind meiner Meinung nach: 16120, 15940, 15780, 15670, 15465, 15360, 15110, 14960, 14750, 14635, 14560, 14440, 14270, 14100, 13800
Chartlage: positiv
Tendenz: über 15850 aufwärts, darunter abwärts
Grundstimmung: wackelt an der positiven Chartlage, aber noch nicht negativ

Ein neues Tief unter dem Montag war zum Dienstag aufgrund nicht überzeugender Lage vom Vortag durchaus denkbar. Sollte es unserem Dax um 15800 / 15780 dann gelingen nochmal eine schöne Umkehr hoch über die 15850 zu stellen, sollte das Chancen bis 15900, 15985, 16020 und mehr eröffnen. Über 15900 sollte er dabei ohnehin eine stärkere Aufwärtstendenz Richtung Allzeithoch reinbekommen. Um das zu verhindern, sollte er sich nur nachhaltig unter die 15800 / 15780 werfen, dann wären auch 15700 / 15670 wieder erreichbar gewesen. So das gestrige Fazit. Und naja, wirklich nachgekommen ist er dem nicht. Die 15900 wollte er oben nicht als Antrieb nutzen, unten nicht mal die 15850 unterbieten. Damit gehen wir ziemlich signallos in den Mittwoch.

Das einzige was sich verändert hat ist der Schlusskurs, der steht nun höher und markanter über der 15850. Grundsätzlich würde das es unserm Dax nun zum Mittwoch schon leicht machen, sich über 15900 mal rauszustrecken. Erreichbar wären dann durchaus 15965 / 15985 und darüber die 16020 und 16065. Ich meine selbst, wenn er einfach so weiter macht mit Aufwärtsgap und zur Seite, Tageshoch etwas höher, kommt er schlussendlich auch weiter. Um sich unten raus da wieder mehr Chancen zu erspielen muss er einfach den Bereich um 15800 / 15780 rauskegeln und um dort hinzukommen, müsste mindestens erstmal die 15850, die nun zum Mittwoch zur Unterstützung wird. Die Scheine bleiben gleich. Für Aufwärtsstrecken der GH30RH KO: 14595 und MA886W KO: 15200 und für Abwärtsstrecken der CU9QRK mit KO bei 16635 und der GX0FGL KO: 17405.

Fazit: Unser Dax macht zwar im regulären Handel momentan keine gute Figur, fällt aber eben auch nicht. Im Gegenteil arbeitet er sich per Tagesschluss wieder höher und höher. Zum Mittwoch wäre ein Überwinden der 15920 daher durchaus als bullishes Zeichen zu werten mal einen Angriff auf 15965 / 15985 und auch 16020 wie 16065 zu nehmen. Viel muss er dafür nicht machen, außer einfach oben raussteigen. Für alles was unten rausgeht, brauche ich erst von ihm Beweise, da will ich erst sehen, dass er Unterstützungen auch noch zerlegen kann. Dafür müsste er mal mindestens die 15850 rausnehmen um sich 15800 / 15780 zu aktivieren und die dann für tieferes. Solange das nicht passiert, spielt die Zeit dann langsam weiteren Anstiegen in die Karten.