US-Dollar Währungsindex TVC:​DXY

 
     
 
     
Prev
 
Open
 
Volumen
 
1 Tages-Ausschnitt
  -  
Gewinn je Aktie
 
Marktkapitalisierung
 
PE
 
Div. Ertrag
 
Heute gefragt
Heute gefragt
Beliebtesten
Neusten
Charts und Videos
Charts und Videos
Charts
Videos

DXY Chart

Zusammenfassung der technischen Analyse

DXY

Der US-Dollar-Index bildet die Stärke des Dollars gegenüber einem Korb wichtiger Währungen ab. Der (DXY) wurde ursprünglich 1973 von der US-Notenbank entwickelt, um einen externen, bilateralen, handelsgewichteten Durchschnittswert des US-Dollars gegenüber den globalen Währungen bereitzustellen. Der US-Dollar-Index steigt, wenn der US-Dollar im Vergleich zu anderen Währungen an "Stärke" (Wert) gewinnt. Die folgenden sechs Währungen werden für die Berechnung des Index verwendet:

Euro (EUR)57.6% Gewichtet
Japanischer Yen (JPY)13.6% Gewichtet
Britisches Pfund (GBP) 11.9% Gewichtet
Kanadischer Dollar (CAD) 9.1% Gewichtet
Schwedische Krone (SEK) 4.2% Gewichtet
Schewizer Franken (CHF) 3.6% Gewichtet

In Zusammenhang stehende Symbole

USDOLLAR
DOW JONES FXCM DOLLAR INDEX
 
   
DX1!
U.S. Dollar Index
 
   
USDEUR
US-Dollar / Euro
 
   
EURUSD
Euro / US-Dollar
 
   
DX2!
U.S. Dollar Index
 
   

Nachrichten

Coiny17 Coiny17 DXY, 1D,
DXY: Dollarindex – Trendwende
31 0 2
DXY, 1D
Dollarindex – Trendwende

Der Dollarindex spiegelt die jüngste Dominanz- und Machtpolitik der USA sowie die Schwächen der Eurozone.

Coiny17 Coiny17 DXY, 1D,
DXY: EURUSD, US-Dollarindex
50 0 2
DXY, 1D
EURUSD, US-Dollarindex

Die Wendeformation des EURUSD wird durch den Dollarindex gespiegelt. Fundamental und technisch sollte die Zeit für den US-Dollar arbeiten.

StefanKassing StefanKassing DXY, 60, Ausbildung
DXY: DXY mit Korrekturpotenzial bis 92.00
277 1 3
DXY, 60 Ausbildung
DXY mit Korrekturpotenzial bis 92.00

Guten Morgen, heute nochmal eine kleine Ausbildungrunde. Dafür habe ich mir den USD Index vorgenommen, weil dieser sich aktuell sehr schön bewegt. Auf der linken Seite kann man schön eine fünfwellige Impulsbewegung erkennen, die all ihre Parameter erfüllt: - Welle 1 als Basiswelle für Targetzonen der folgenden Wellen - Welle 2 die exakt bis zum 61,8er ...

docibby docibby DXY, 1D,
DXY: USDollar - abwarten und Tee trinken ( wichtig für EURUSD ) !
57 0 4
DXY, 1D
USDollar - abwarten und Tee trinken ( wichtig für EURUSD ) !

USD Index schafft es immer noch nicht nachhaltig, über die 90.00 anzusteigen. Ich weiß, dass etliche Trader im EURUSD ausgestoppt wurden, da dieses Währungspaar gut die Dollarstärke oder -schwäche widerspiegelt. Ich WARTE mit Einstiegen, bis sich hier ein signifikanter Anstieg über 90 zeigt ( besser 91 ), alternativ ein Bärisches Szenario bei einem Bruch des ...

Trading_Tagebuch Trading_Tagebuch DXY, W, Long ,
DXY: DOLLAR INDEX mit bullischem Crab Pattern!
95 4 4
DXY, W Long
DOLLAR INDEX mit bullischem Crab Pattern!

Hallo Zusammen, der Dollar Index zeigt das holistische Bild der Dollar Majors (siehe links unten). Aktuell befindet sich der Dollar Index in einer Kaufzone, bedingt durch mehrere wichtige Unterstützungslevels. Darüber hinaus gibt es noch ein Bonbon für die Harmonic Patterns Trader unter uns, denn aktuell liegt ein bullisches Crab pattern auf dem Wochenchart. ...

docibby docibby DXY, 60,
DXY: EURUSD 60min Short ? - Zuerst DXY beachten.
38 0 1
DXY, 60
EURUSD 60min Short ? - Zuerst DXY beachten.

EURUSD sieht auf mehreren Zeitebenen reif aus für eine Korrektur - wenn man aber den US Dollar anschaut ( DXY ), so fällt auf, dass die bemerkenswerte Schwäche nur zögerlich zu einer Bodenbildung führt. Wir sind hier jedenfalls an einer signifikanten Unterstützungszone, ein Rutsch unter die 88.00 würde einen weiteren Anstieg von EURUSD, AUDUSD usw. möglich machen. ...

Trader3000 Trader3000 DXY, W, Long ,
DXY: Gedanken zum US-Dollar - Jahresausblick 2018
63 2 4
DXY, W Long
Gedanken zum US-Dollar - Jahresausblick 2018

Das erste Monat des Jahres neigt sich dem Ende zu und ist aus technischer Sicht auch schon beendet. Das ist ein guter Zeitpunkt, um sich Gedanken für einen möglichen Jahresausblick zu verschaffen. Nachdem diese Woche der US-Dollar-Index das wichtige Level von 88.50 erreicht hat, zeigt er erste Tendenzen für eine Trendumkehr. Nun gehe ich davon aus, dass es sich ...

yitiancai yitiancai DXY, D, Long ,
DXY: Kaufen Sie DXY: warten Sie auf den Kopf und Schulter unten
76 0 3
DXY, D Long
Kaufen Sie DXY: warten Sie auf den Kopf und Schulter unten

Sie können zwei Kopf & Schulter in der Tabelle sehen. Für das erste Muster ist es der beginnende Trend von DXY. Jetzt ist der Preis aus dem Abwärtstrend herausgefallen, das bedeutet, dass sich der Abwärtstrend bereits verändert hat! Und der MACD liegt über der 0-Zone. Wenn der Kopf- und Schulterboden gebildet wird (er wurde noch nicht geformt!), Wird sich der ...

DE Deutsch
EN English
EN English (UK)
EN English (IN)
FR Français
ES Español
IT Italiano
PL Polski
SV Svenska
TR Türkçe
RU Русский
PT Português
ID Bahasa Indonesia
MS Bahasa Melayu
TH ภาษาไทย
VI Tiếng Việt
JA 日本語
KO 한국어
ZH 简体中文
ZH 繁體中文
AR العربية
Startseite Aktien-Screener Devisen Signal-Finder Kryptowährung Signal-Finder Wirtschaftskalender So funktioniert es! Chartmerkmale Hausregeln Moderatoren Webseite & Brokerlösungen Widgets Stock Charting Bibliothek Feature-Anfrage Blog & Nachrichten FAQ - Häufige Fragen & Antworten Hilfe & Wiki Twitter
Profil Profileinstellungen Konto und Abrechnung Meine Support Tickets Support kontaktieren Veröffentlichte Ideen Followers Ich folge Private Nachrichten Chat Abmelden
Durchsuchen
Video