Beschreibung

Die Börse von Bratislava, gemeinhin als BSSE bezeichnet, wurde am 15. März 1991 gegründet und ist allein für den geregelten Wertpapiermarkt zuständig. Ihr Handelsbetrieb wurde 1993 nach dem Mitgliedschaftsprinzip aufgenommen, was bedeutet, dass nur autorisierte Mitglieder Börsentransaktionen durchführen können. Sie hat ihren Sitz in der Hauptstadt Bratislava und verfügt über eine Marktkapitalisierung von € 5,4 Milliarden.

Der einzige offizielle Aktienindex für den slowakischen Markt ist ein kapitalisierungsgewichteter Total Return Index, genannt SAX, der 1993 bei einem Wert von 100 begann. Sein Höchststand von 475 wurde im Sommer 2005 erreicht. Zu den bekanntesten Unternehmen, die im SAX gelistet sind, gehören Biotika, Nafta und OTP Banka Slovensko. TradingView verfügt über Tools wie einen Stock Screener und ein Quoten-Dashboard, um die besten Aktien für den Handel zu finden.