Litauische Aktien, die am meisten an Wert verloren haben

Lang ist der Weg und hart, der aus der Hölle hinauf zum Licht führt. Wenn eine Aktie hier aufgeführt ist, dann ist sie gefallen und hat deutlich an Wert verloren. Manchmal ist dies ein großartiger und vorübergehender 'Dip', den Anleger kaufen können, bevor sie beim Wiederanstieg einen Gewinn erzielen. Oftmals ist der Rückgang jedoch der Vorbote eines längeren, mühsamen Abstiegs, aus dem sich das Unternehmen selbst befreien muss. Ob Sie Ersteres oder Letzteres glauben, hängt weitgehend von Ihren Fähigkeiten als Händler und Ihrem Glauben an die Fundamentaldaten der Unternehmen ab, aber wenn Sie Glück haben und gut vorbereitet sind, könnten diese Litauische Unternehmen Sie überraschen.

Ticker, Name
Veränderung % 1D
Preis
Veränderung 1D
Technisches Rating 1D
Volumen 1D
Volumen * Preis 1D
Marktkapitalisierung
KGV
(TTM)
Gewinn je Aktie
(TTM)
Mitarbeiter
Sektor
NEOFINEO FINANCE
−2.46%2.38EUR−0.06EUR
Neutral
8632.054K10.253MEURFinanzwesen
VBL1LVILNIAUS BALDAI
−1.27%7.80EUR−0.10EUR
Verkauf
3023430.702MEUR10.920.72EUR700Gebrauchsgüter
KNR1LKAUNO ENERGIJA
−1.10%0.900EUR−0.010EUR
Verkauf
10918.229MEUR−0.03EUR379Versorgungseinrichtungen
ZMP1LZEMAITIJOS PIENAS
−0.55%1.81EUR−0.01EUR
Starker Verkauf
295269.608MEUR14.750.12EUR1.415KVerbrauchsgüter
KNF1LKLAIPEDOS NAFTA
−0.18%0.2715EUR−0.0005EUR
Kauf
31.757K8.622K103.468MEUR−0.09EUR375Industrielle Services