Beschreibung

Die Börse in Kopenhagen, offiziell Nasdaq Copenhagen genannt, ist die Hauptbörse Dänemarks. Sie ist eine von acht Börsen, die zur Nasdaq Nordic gehören, einer Tochtergesellschaft der Nasdaq, die Börsen in mehreren nordischen und baltischen Ländern betreibt und Zugang zu 80% des nordischen und baltischen Wertpapiermarktes bietet. Der Handel wird durch die Handelsplattform INET Nordic unterstützt. Die Kopenhagener Börse hat ihren Sitz in Kopenhagen, Schwedens Hauptstadt, der bevölkerungsreichsten Stadt - und Wirtschaftszentrum. Sie führt 156 Unternehmen mit einer Marktkapitalisierung von 2.900 Mrd. DKK auf. Die Börse beherbergt auch Anleihen und Derivate.

Darunter befinden sich namhafte und aktiv gehandelte Unternehmen wie die Danske Bank, die Carlsberg Group, Maersk, Novo Nordisk und die TDC Group. Die Börse verwaltet den OMX Copenhagen 25 Index, einen marktwertgewichteten, Streubesitz bereinigten und gekappten Index, der die Performance der 25 größten und meistgehandelten Aktien abbildet. Er gilt weithin als Referenzindex für den dänischen Aktienmarkt. Die Bestandteile werden halbjährlich auf ihre Eignung hin überprüft. Darüber hinaus betreibt die Börse einen All Share Index, Indizes für Unternehmen unterschiedlicher Kapitalisierungsgrößen sowie mehrere Branchen- und Branchenindizes.

Nachrichten

DE Deutsch
EN English
EN English (UK)
EN English (IN)
FR Français
ES Español
IT Italiano
PL Polski
SV Svenska
TR Türkçe
RU Русский
PT Português
ID Bahasa Indonesia
MS Bahasa Melayu
TH ภาษาไทย
VI Tiếng Việt
JA 日本語
KO 한국어
ZH 简体中文
ZH 繁體中文
AR العربية
HE עברית
Startseite Aktien-Screener Devisen-Screener Krypto-Screener Wirtschaftskalender So funktioniert es! Chartmerkmale Hausregeln Moderatoren Webseite & Brokerlösungen Widgets Stock Charting Bibliothek Feature-Anfrage Blog & Nachrichten FAQ - Häufige Fragen & Antworten Hilfe & Wiki Twitter
Profil Profileinstellungen Konto und Abrechnung Meine Support Tickets Support kontaktieren Veröffentlichte Ideen Followers Ich folge Private Nachrichten Chat Abmelden