Put/Call Ratio (PCR)

Tradingsideen
Skripte 5

Prognosen und Analysen

Put/Call Ratio (PCR)

Der Put/Call Ratio (PCR) ist ein Indikator, der das Put-Volumen dividiert durch das Call-Volumen darstellt. Put-Optionen geben dem Inhaber das Recht, einen bestimmten Betrag eines Basiswertes zu einem festgelegten Preis innerhalb eines bestimmten Zeitraums zu verkaufen. Sie können verwendet werden, wenn Sie einen Rückgang erwarten. Call-Optionen geben dem Inhaber das Recht, innerhalb eines bestimmten Zeitraums einen bestimmten Betrag eines Basiswertes zu einem festen Preis zu kaufen. Sie können verwendet werden, wenn Sie einen Anstieg erwarten. Wenn der PCR-Wert größer als 1 ist, bedeutet dies, dass das Put-Volumen größer als das Call-Volumen ist.

Wenn der PCR-Wert kleiner als 1 ist, bedeutet dies, dass das Call-Volumen höher ist als das Put-Volumen. Händler können den Indikator zur Ermittlung der Marktstimmung verwenden, da er Informationen über die Gesamterwartungen eines Rückgangs oder eines Anstiegs liefert. Einige Händler wenden einen gleitenden Durchschnitt an, um die Daten zu glätten, Signale zu generieren oder die Entdeckung von Trends zu erleichtern. Es gibt mehrere Möglichkeiten, den PCR in einer Handelsstrategie zu verwenden, und die meisten Händler verwenden den Indikator in Kombination mit anderen Analysemethoden.
DE Deutsch
EN English
EN English (UK)
EN English (IN)
FR Français
ES Español
IT Italiano
PL Polski
SV Svenska
TR Türkçe
RU Русский
PT Português
ID Bahasa Indonesia
MS Bahasa Melayu
TH ภาษาไทย
VI Tiếng Việt
JA 日本語
KO 한국어
ZH 简体中文
ZH 繁體中文
AR العربية
HE עברית
Startseite Aktien-Screener Forex-Screener Krypto-Screener Wirtschaftskalender So funktioniert es! Chartmerkmale Hausregeln Moderatoren Webseite & Brokerlösungen Widgets Stock Charting Bibliothek Feature-Anfrage Blog & Nachrichten FAQ - Häufige Fragen & Antworten Hilfe & Wiki Twitter
Profil Profileinstellungen Konto und Abrechnung Feedback senden Veröffentlichte Ideen Followers Ich folge Private Nachrichten Chat Abmelden