VapeundTrade

Saisonale Daten nutzen - Macht das Sinn?

Ausbildung
CBOT:ZR1!   Reis Futures
Ich nutze sehr gerne saisonale Daten als weiteres Signal zur Bestimmung des Trends.

Am Beispiel von den Reis Futures sagen die Saisonalen Daten im Zeitraum September bis Oktober einen Downtrend voraus. Diese Auswertung der Vergangenheit stimmt mit den hier gewonnenen Beobachtungen überein. Sogar überraschend gut. Die Chance steht hier also bei knapp 58% und ist somit aussagekräftiger als ein Münzwurf :)

Ich denke, dass hier fundamentale Dinge die Hauptrolle spielen, sowas wie Anbau, Ernte, Nachfrage und solche Sachen. Hier wäre es nun interessant weitere Assets zu prüfen, zumindest die eigenen Lieblingsassets. Jeder hat ja so seine Lieblinge und warum sollte man sich denn nicht mal die Zeit nehmen, diese genauer unter die Lupe zu nehmen. Am Ende kann man davon nur profitieren und hat ein cooles Tool mehr im Repertoire.

Ich persönlich würde jedoch nie nur auf Grund der saisonalen Tendenzen einen Trade eingehen. Jedoch gibt es einige Trader, die dies bei bestimmten Assets mit kleinem Hebel machen und es sich für diese durchaus lohnt.

Wie sind Eure Erfahrungen mit saisonalen Tendenzen? Schreibt mal in die Kommentare :)



I don't sell anything but am thankful if you buy me a coffee
https://www.buymeacoffee.com/vapeundtrade