TradingRul85

Vorhersagbare Preisentwicklung bei Proton wegen Long Staking?

OKEX:XPRUSDT   Proton/Tether
Ich habe mir Proton mal genauer angeschaut.
Bei Proton ( XPR ) gab es eine Aktion Namens "Long Staking".

https://blog.metalpay.com/proton/long-staking-the-next-evolution-in-staking-powered-by-proton/

Beim Long Staking wurde einem versprochen die Performance von Bitcoin nicht zu unterbieten. Wenn Bitcoins Preis schneller gestiegen ist als der von XPR hat man für die Differenz mehr XPR Coins bekommen.
- beim 90 Tage Vertrag -> Differenz zu Bitcoin + 5 %
- beim 365 Tage Vertrag -> Differenz zu Bitcoin + 50%

Diese Aktion wurde am 28.07.2021 beendet:

https://blog.protonchain.com/sunsetting-long-staking/

Wenn wir uns den rot Hinterlegten Bereich ansehen hat das Long Staking offenbar zunächst zu einen Hype geführt. Ja klar -> ist Bitcoin besser -> gibts mehr Coins, ist Proton besser -> hat man den Kursgewinn. Man konnte nicht verlieren (denke ich mal)

Nach dem Hype kam eine Hyperinflation. Da Bitcoin offenbar besser performt hat, wurden sehr viele Coins an die Long Staker ausgezahlt. der Preis fiel.

Am 28. Juli 21 wurde die Long Staking Aktion eingestellt. Und siehe da, mit auslaufen der Long Staking Verträge steigt auch der Preis (erster grüner Bereich).

Wenn meine Theorie stimmt. Dann würde ich von 26.10.2021 bis 02.02.2022 eine Seitwärts oder leiche Abwärtsbewegung erwarten.
Dann ab 02.02.2022 laufen die 365 Tage Verträge aus, dann werden wieder wesentlich weniger Coins für das Staking ausgezahlt.
In dem zweiten grünen Bereich (ab Februar 2022) würde ich deswegen eine nochmals stärkere Deflation erwarten als im ersten grünen Bereich.

Ich bin gespannt