PimpYourTrading

USDJPYđŸ‡șđŸ‡žđŸ‡ŻđŸ‡” - Long Chance?

Long
OANDA:USDJPY   US-Dollar / Japanischer Yen
Hallo Trader,

beim USDJPY hatten wir am Freitag nach den Arbeitsmarktdaten einen Break des Widerstandes (siehe auch Verwandte Tradingidee).
Nun haben wir im Laufe der Woche den Pullback zum alten Widerstand (= neuer Support) gesehen.

Hier bildet sich nun auf Stundenbasis ein Boden aus und bietet uns die Chance Long einzusteigen.
Unser Plan wĂ€re bei jedem neuen RĂŒcksetzer neue Long Einstiege zu suchen.

Auch Goldman & Sachs sieht den Yen auf Sicht schwÀcher

"Der US-Arbeitsmarktbericht trieb die US-Renditen nach oben und die Aktien nach unten, eine negative Mischung fĂŒr den Yen, insbesondere in einem Umfeld, in dem die japanischen Renditen fest sind. In der Tat entwickelte sich der JPY an diesem Tag schlechter als die meisten anderen HauptwĂ€hrungen und trieb USD/JPY in Richtung unserer 3-Monats-Prognose von 132", so GS.

"Die Kombination unserer Grundannahmen fĂŒr 2023, dass es keine Rezession geben wird, höhere US-Renditen und die Fortsetzung des YCC in leicht verĂ€nderter Form, spricht fĂŒr eine erneute SchwĂ€che des Yen, obwohl die Risikobilanz angesichts der grĂ¶ĂŸeren FlexibilitĂ€t der BoJ gĂŒnstiger fĂŒr die WĂ€hrung aussieht", fĂŒgt GS hinzu.


Ein gewisses Risiko stellt aber die Uneinigkeit Japans ĂŒber die kĂŒnftige Notenbankpolitik dar. Hier gibt es immer wieder teils stĂ€rkere Schwankungen.

Hier sollte man also versuchen möglichst immer nur einen Trade (oder Teilposition) im Risiko zu haben. Bei weiteren Trades sollte der vorherige Breakeven abgesichert werden.

Positiv fĂŒr Long Trades ist zu erwĂ€hnen, dass man hier sehr ordentliche Swaps bekommt - geschuldet eben durch die Differenz bei den Leitzinsen zwischen FED und BOJ.

Happy Pips!
Michael - Team PimpYourTrading

📈 Kostenfreier Telegramchannel: t.me/PimpYourTradingTradingroom
Haftungsausschluss

Die Informationen und Veröffentlichungen sind nicht als Finanz-, Anlage-, Handels- oder andere Arten von RatschlÀgen oder Empfehlungen gedacht, die von TradingView bereitgestellt oder gebilligt werden, und stellen diese nicht dar. Lesen Sie mehr in den Nutzungsbedingungen.