Meine erster Versuch an einer Technischen Analyse.
Hoffe ich habe die Supports richtig eingezeichnet!

Für Tipps Videos etc bin ich jederzeit froh!

Gruß Chris
Im Groben passen deine Supportlinien, so wäre es aber im aktuellen Fall besser.
Ich habe Dir mal ein paar Beispiele vom Trendbruch eingezeichnet.


Antworten
@TeSa, Perfekt danke dir! Werde weiter fleißig üben!
Antworten
TeSa ChrisJunior86
@ChrisJunior86, Bitte bitte.

Trend-Support und Resistancelinien-Kanäle, harmonische Muster sind Wichtig und ein Teil deiner Chartanalyse.
Wie Nedim schon schrieb, sind auch RSI, ATX und EMA´s Wichtig und zeigen Dir auf, wenn Währungspaare über oder unter Kauft sind.
Genauso Wichtig sind auch die täglichen Nachrichten in Politik und Wirtschaft (Wirtschaftskalender)
Du musst für Dich die richtige Strategie finden ( Zeiteinheiten, Indikatoren u.s.w.
Antworten
Die Supports sind grob aber richtig eingezeichnet. Ich persönlich zeichne sie mir immer im H4 ein, im D Chart machst Du dir eine grobe Übersicht, ob der Trend bärisch oder bullisch ist. Zeichnen würde ich, wie vorhin erwähnt, im H4. Lies dich mal in die Thematik Oszillatoren und Indikatoren ein, Dreieckmuster und Trendkanäle werden dich nicht immer glücklich machen.

MfG.

Nedim B.
Antworten
ChrisJunior86 NedimBevrnja
@NedimBevrnja, danke für deine Meinung und Hilfe! Werde ich mir die Tage vornehmen und etwas drüber lesen bzw ansehen etc!

Danke Chris
Antworten
Startseite Aktien-Screener Forex-Screener Krypto-Screener Wirtschaftskalender So funktioniert es! Chartmerkmale Preise Hausregeln Moderatoren Webseite & Brokerlösungen Widgets Charting Lösungen Hilfe holen Feature-Anfrage Blog & Nachrichten FAQ - Häufige Fragen & Antworten Wiki Twitter
Profil Profileinstellungen Konto und Abrechnung Hilfe holen Veröffentlichte Ideen Followers Ich folge Private Nachrichten Chat Abmelden