Poltchek

T-Mobile ¬≠ein potentieller Gap-Short? ūü§Ē

Short
NASDAQ:TMUS   T-Mobile US, Inc
Ich wollte euch einen Kandidaten aus der Kategorie Gap-Gewinner vorstellen. Ich screene regelmaŐą√üig Aktien, die mit einem Gap eroŐąffnen und diesen eventuell sehr schnell wieder schlie√üen wollen. Da sprang mir im wahrsten Sinne des Wortes die Aktie vom Pinken Telekomunikationskonzern T-Mobile ins Auge. Seit Mitte letzten Jahres korrigiert diese. Letzte Woche, am 2. Februar, wurden die durchwachsenen Earnings veroŐąffentlicht. In Verbindung mit dem EMA 50 sprang die Aktie am Folgetag ca. 10 % in die HoŐąhe und stie√ü sich den Kopf am EMA 200 und einem Widerstand vom 22.Dezember letzten Jahres . Zudem gluŐąhte der RSI mit einem Wert von 74. GrundsaŐątzlich ein sehr spannendes Setup fuŐąr einen ShortTermShort. Bisher kommt es aber ganz anders. Drei Tage lang wurde der EMA 200 bearbeitet und die Aktie stieg weitere zwei Tage um fast 5 %. Seit gestern geht langsam die Kaufkraft runter und somit der Impuls gen Norden. Und nun? Ich bin mir unsicher, ob hier nochmal staŐąrker korrigiert wird. Potentielle Zielen sind der EMA 200, die Gap EroŐąffnung oder sogar das Gap Close. Ich wuŐąrde den Trade eher als High Risk einstufen oder man braucht einen laŐąngeren Atem, denn in der Vergangenheit wurden die meisten Gaps geschlossen.

Wie bewertet ihr die Aktie?

Dies ist keine Short-Empfehlung. Nur eine persoŐąnliche technische Analyse.
Haftungsausschluss

Die Informationen und Veröffentlichungen sind nicht als Finanz-, Anlage-, Handels- oder andere Arten von Ratschlägen oder Empfehlungen gedacht, die von TradingView bereitgestellt oder gebilligt werden, und stellen diese nicht dar. Lesen Sie mehr in den Nutzungsbedingungen.