Finanzstyler

LTC mit Chance der Corona-Schlinge zu entkommen

Long
NYSE:LTC   LTC Properties, Inc
LTC Properties befindet sich seit dem letzten richtigen Hoch im Oktober 2019 im negativ Trend.

Dennoch drückt sich der Kurs immer wieder erneut nach oben. Wenn der Kurs die 43€ durchbricht ist der negativ Trend, der durch Corona verursacht wurde gebrochen und ein extremes Long-Potential ist gegeben!

Nach meiner Analyse befindet sich die Aktie zurzeit in einer leichten Widerstandszone und ist bereits 2x am 23,6er Fibonacci abgeprallt.

Kurzfristig befinden wir uns in einer Korrektur-Phase des letzten Hochs auf Tagesbasis.
Man darf jedoch nicht vernachlässigen, dass sich die Aktie sogar in einem riesigen Seitwärtskanal befindet, der bisher nur zweimal durchbrochen wurde, jedoch sofort wieder eingefangen wurde.

Der Einstieg liegt in meinen Augen bei 3 Möglichkeiten.

Aggressiv: 38,75€ (unteres Ende der Wiederstandszone)
Normal: 38,29€ (23,6er Fibonacci)
Konservativ: 37,94€ (letzte Supportzone)
Defensiv: 37,24€ (38,6er Fibinacci)

Ziel:
Konservativ: 39,59€
Normal: 40 ,25€
Aggressiv: 43,00€


Im RSI bewegen wir uns auf einen Widerstand zu. Der Kurs dürfte hierbei entsprechend nach unten korrigieren.
MACD zeigt keine Auffälligkeit auf Tagesbasis (negativ Trend) auf Wochenbasis ebenfalls keine Auffälligkeit (positiver Trend).


Liebe Grüße
Finanzstyler
Haftungsausschluss

Die Informationen und Veröffentlichungen sind nicht als Finanz-, Anlage-, Handels- oder andere Arten von Ratschlägen oder Empfehlungen gedacht, die von TradingView bereitgestellt oder gebilligt werden, und stellen diese nicht dar. Lesen Sie mehr in den Nutzungsbedingungen.