chillywillyFX

DE Die Bank als Frühindikator? JP Morgan Analyse

Short
NYSE:JPM   JP Morgan Chase & Co.
Hey Leute,

hier mal eine Analyse aus dem Finanzsektor. Banken sollen ja bekanntlich ein Frühindikator sein, also warum nicht gleicht die größte der Welt mal anschauen?!

Derzeit sieht es nicht so gut aus. Der Trend ist klar abwärts gerichtet und befindet sich noch unter dem 23er Fibo Retracement. Der Kurs konnte den Widerstand von von 2017, was gleichzeitig die Unterstützung in Dez. 2019 bildet, bis jetzt nicht nachhaltig überwinden.

Meine Ansicht nach sehen wir hier auch eine bearishe Keilformation, die nach unten durchbrochen wurde. Schon die vorangegangene Kursrally war unter sinkendem Volumen erfolgt. Ich bin gespannt wie es weiter geht...

Bewahrheitet sich der alte Spruch "sell in May and go away....."? Sollte der Kurs nicht die 93 $ und danach die 94 $ in Angriff nehmen, bleibe ich bearish.

Wie immer gerne Feedback und Anregungen. Vorallem aber Verbesserungen ;)

Bleibt chaotisch :D




"Chaos ist das Wort, das wir für eine Ordnung erfunden haben, die wir nicht verstehen" - Henry Miller
Haftungsausschluss

Die Informationen und Veröffentlichungen sind nicht als Finanz-, Anlage-, Handels- oder andere Arten von Ratschlägen oder Empfehlungen gedacht, die von TradingView bereitgestellt oder gebilligt werden, und stellen diese nicht dar. Lesen Sie mehr in den Nutzungsbedingungen.