ChancenTrader

Finaler Benchmarkt Ausbruch in Gold Update 1. Mai Nr. 01

Short
COMEX:GC1!   Gold Futures
Gold zeigt Ende April, wie viele andere Märkte wie der DJ, Nasdaq, Bitcoin und co., eine zunehmende Müdigkeit in der Aufwärtsdynamik auf. Eine kurzfristige Korrektur in Gold für die nächsten 2 Wochen erscheint charttechnisch sehr wahrscheinlich. Eine Finale Abwärtsbewegung in Gold , um die letzten Dauerbullen rauszuwerfen scheint notwendig zu sein um den Finalen Ausbruch in Juni/Juli aus dem Abwärtstrendkanal zu beginnen. Das Absolute Tief sollten wir dabei schon gesehen haben, da der Aufwärtstrend seit 2019 immer noch hält und gilt.

Kurzfristiges Shortziel: 1700 USD (sehr wahrscheinlich)
Aufbau von Long Positionen im Mai.

Haftungsausschluss: Veröffentlichte Analysen & Prognosen stellen die Meinung des Autors dar, keine Anlageberatung.

Es können Interessenskonflikte bestehen. Im Status sind die aktuellen Positionsausrichtungen vermerkt.