VapeundTrade

Exkurs nach China : Big Player im G5 Segment

Heute mal ein kleiner Exkurs ins ferne Asien nach China.

G5 ist ein riesen Thema für die Zukunft. Ich möchte mir hier sämtliche Details über Vor und Nachteile der Technik ersparen, denn jeder der sich mal ein bisschen genauer mit der Thematik befasst wird sehen, dass diese Technologie mit extrem vielen Nachteilen behaftet ist.

Da das den Menschen aber noch nie gestört hat und Highspeed Internet eine Art Grundbedürfnisse des Menschen geworden ist, wird hier die Entwicklung nach vorne gepresst.

Der im Jahr 1985 gegründete Telekommunikationsausrüster mit Sitz im Shenzhen namens ZTE könnte hier ein zukünftiger Big-Player der Branche werden.

Im Kontrast zum Parent-Index dem Shanghai Composite - der eine verbüffend andere PA besitzt als die meisten anderen Indexe. Hier hat der Corona anders gewütet und ordentlich gepumpt, während alle anderen gedumpt sind.

Wir befinden uns hier in einem sichtbaren Uptrend der durch die Trendlinie dargestellt ist.
Wir haben in dem Downswing ein paar schöne Gaps die öfters als nicht magnetisch auf den Preis wirken und wir eine gute Chance haben diese Nearterm anzulaufen.

Die ZTE Aktie stand derweil unter heftiger Akkumulation. Hier wird ordentlich eingekauft und seicht abfallende Higher Highs mit einer Menge Liquidität darüber kreiert.

Ich wollte die Trading Idee schon vor einigen Tagen posten kam aber leider nicht dazu, daher ist der Longtrade schon getriggert und ich hab ihn einfach in der Analyse dringelassen.

Ich erwarte hier keinen massiven Uptrend der Aktie das über das Top aus dem März hinaus geht, sondern erwarte einen Raid auf die Buystops und dann eine weitere Korrektur um nochmal ordentlich Orders zu tanken und massig Trader in den Markt zu locken.

Alle Märkte sind manipuliert, aber bei chinesischen Assets muss man besonders aufpassen. Die können richtig richtig fies sein und solche Manöver findet man hier sehr häufig.

Somit kommen wir hier auf insgesamt 3 Möglichkeiten für Trades.

1. Langfristig gesehen auf jeden Fall ein gutes Investment die Aktie im Portfolio zu haben
2. Nearterm einen chicen Long
3. Intermediate einen möglichen Short Swing

------------------------------------------------------

G5 is a huge topic for the future. I would like to save myself all the details about the advantages and disadvantages of the technology here, because anyone who is a little more involved with the topic will see that this technology has many disadvantages.

However, since this has never bothered people and high-speed internet has become a kind of basic human need, development is pushed forward here.

The telecommunications equipment supplier based in Shenzhen, named ZTE, could become a future big player in the industry here.

In contrast to the parent index, the Shanghai Composite - which has a PA that is different from most other indexes. Here the Corona raged differently and pumped properly, while everyone else was dumped.

We are here in a visible uptrend that is represented by the trend line .
We have some nice gaps in the downswing that often have a non-magnetic effect on the price and we have a good chance of approaching this near term.

The ZTE share was meanwhile under heavy accumulation. Here, shopping is done properly and gently sloping highs with a lot of liquidity are created.

I wanted to post the trading idea a few days ago but unfortunately didn't get it, so the long trade is already triggered and I just left it in the analysis.

I do not expect a massive uptrend in the stock that goes beyond the top from March, but rather a raid on the buystops and then another correction in order to fill up orders again and lure massive traders into the market.

All markets are manipulated, but you have to be particularly careful with Chinese assets. They can be really nasty and such maneuvers are very common here.

So here we come to a total of 3 options for trades.

1. In the long term, definitely a good investment to have the stock in the portfolio
2. Nearterm a chic long
3. Intermediate a possible short swing
Kommentar:
Hier nur als Bildvergleich den Kontrast zum S&P Chart
Kommentar: This picture is just for comparing the actual PA with the S&P PA
Kommentar: ShComp ist ja mal fett durch die Decke geschossen. Congrats an alle die hier Long positioniert waren

Kommentare

Startseite Aktien-Screener Forex-Screener Krypto-Screener Wirtschaftskalender So funktioniert es! Chartmerkmale Preise Einen Freund empfehlen Hausregeln Hilfe Center Webseite & Brokerlösungen Widgets Charting Lösungen Lightweight Charting Library Blog & News Twitter
Profil Profileinstellungen Konto und Abrechnung Angeworbene Freunde Coins Meine Support Tickets Hilfe Center Veröffentlichte Ideen Followers Ich folge Private Nachrichten Chat Abmelden