PimpYourTrading

KING DOLLAR - PART II

Short
OANDA:EURUSD   Euro / US-Dollar

Wie im DXY Posting beschrieben, erwarten wir also mittelfristig gesehen einen weiter starken Dollar.

Die Gründe sind vor allem die steigenden Zinsen. Dies ist übrigens auch der Hauptgrund für die aktuelle Korrektur der Indizies (Dow, Nasdaq, SP500 ).
Beim SP500 sollte zumindest zeitnah eine Gegenbewegung kommen. Ein nachhaltiger Bruch der Trendlinie ist in Gefahr

Zurück aber nun zum EURUSD🇪🇺🇺🇸

Tradechance 1 (siehe gestrichelte Linie) ist bereits vorbei.
Spannend wir nun die Zone rund um 1.13000. Hier liegt auch eine entsprechende Trendlinie.
Wir erwarten nun einen kurzen Rücksetzer (hoffentlich bis etwa 1.13800). Hier wäre eine Sell Limit möglich.

Eine weitere Option wäre auf den Bruch der Trendlinie zu achten.

Happy Pips
Michael - Team PimpYourTrading

📈 Unser Tradingroom: https://t.me/PimpYourTradingTradingroom
📉 PimpYourTrading Discord Server: https://discord.gg/2ucuRFcfkG
🚀Aktien: https://bit.ly/3nHJtTm
💻 EA Trading: https://bit.ly/3oMmdmE
📊 Forex: https://bit.ly/3DJnkK0
Haftungsausschluss

Die Informationen und Veröffentlichungen sind nicht als Finanz-, Anlage-, Handels- oder andere Arten von Ratschlägen oder Empfehlungen gedacht, die von TradingView bereitgestellt oder gebilligt werden, und stellen diese nicht dar. Lesen Sie mehr in den Nutzungsbedingungen.