FX:EURJPY   Euro / Japanischer Yen
37 views
1
37 1
Ich würde sagen, dass es bis zur Unterstützung Short weitergeht.

Bis dahin wäre auch genau das 50er Replacement. Er könnte auch bis zum 60 korrigieren, weswegen man, falls man nach dem Durchbruch Short geht, man dort aufpassen sollte, denn             ab da kann er auch nach oben drehen!

Dort gibt also drei Szenarien:

1. Abprallen und nach Oben

2. Durchbrechen bis zum 60iger und drehen

3. Nochmal nach unten durchbrechen

-> Beachtet die Schlusskurse unter/oberhalb des Supports
Kommentar: Sieht gut aus für Szenario 1 -> Hoffentlich ein neues Hoch
Kommentar: Szenario 2 ist nun aktiv - Mal sehen ob die 61er hält - dann weiter long
Idee war gut - 129,60 wurden erreicht. Die Kurse stiegen halt danach.
Antworten
DE Deutsch
EN English
EN English (UK)
EN English (IN)
FR Français
ES Español
IT Italiano
PL Polski
SV Svenska
TR Türkçe
RU Русский
PT Português
ID Bahasa Indonesia
MS Bahasa Melayu
TH ภาษาไทย
VI Tiếng Việt
JA 日本語
KO 한국어
ZH 简体中文
ZH 繁體中文
AR العربية
HE עברית
Startseite Aktien-Screener Devisen-Screener Krypto-Screener Wirtschaftskalender So funktioniert es! Chartmerkmale Hausregeln Moderatoren Webseite & Brokerlösungen Widgets Stock Charting Bibliothek Feature-Anfrage Blog & Nachrichten FAQ - Häufige Fragen & Antworten Hilfe & Wiki Twitter
Profil Profileinstellungen Konto und Abrechnung Meine Support Tickets Support kontaktieren Veröffentlichte Ideen Followers Ich folge Private Nachrichten Chat Abmelden