OANDA:EURGBP   Euro / Britisches Pfund
Im Weekly sieht man sehr schön dass der Support schon 4 mal gehalten hat, und dort nun sehr viel Liquidität liegt. Oberhalb de Range fand eine Liquiditätsgewinnung schon statt, woraufhin sich eine Sequenz gebildet hat, dessen Ziel auch eine zukünftige Liquditätsgewinnung, dieses Mal unterhalb der Range, unterstreicht.
Auch der Kaufbereich einer möglichen bullischen Sequenz liegt unterhalb der Range, und somit haben wir noch eine Bestätigung für einen Drop.
Ausserdem ist eine offene Imbalance in der Gegend des 0.80er Levels was uns eine 3. Bestätigung für einen möglichen Drop gibt.
Allerdings gehe ich persönlich von einer vorherigen Korrektur aus, d.h. dass der Markt noch einmal genug Verkäufer für diesen Fall benötigt, da sich Käufer nun langsam erholen und für sich auch eine Gelegenheit sehen, den vermeintlich starken Support nutzen zu können um den Preis wieder weiter hochzutreiben. Im H4 bahnt sich dazu auch eine schöne Gelegenheit an, auf die ich auch eingehe.