FX:EURCHF   Euro / Schweizer Franken
Der wöchentliche OB würde auch direkt unter einer psychologischen Massenunterstützung liegen, so dass MM einige Kauflimits auslösen könnte, auch die Verkaufsstopps aktiviert werden, wenn sie die Bullenaufträge ausschalten, dann genügend Liquidität haben, um long zu gehen und auch die aktivierten Verkaufsstopps herausnehmen könnten