Andre_Stagge
Short

DAX Jahresendprognosen 2019 alle FALSCH

XETR:DAX   DAX Index
DAX Jahresendprognosen 2019 alle FALSCH. Warum die Banken und Investmenthäuser immer der gleichen Logik bei der Prognose im DAX folgen erfahrt Ihr in diesem Video. Hier die aktuellen Jahresendprognosen von 11 großen Banken und Investmenthäusern.

Helaba 13.200
Postbank 13.000
LBBW 12.500
Commerzbank 12.500
Deutsche Bank 12.300
Dekabank 12.000
DZ Bank 12.000
Union Asset Management 11.600
BayernLB 11.500
Allianz 11.500
Bank Sarasin 11.000

Und meine Bitte. Macht Euch selber Gedanken und folgt nicht blind dem was andere sagen. Das gilt für meine Meinung natürlich genauso.
https://www.andre-stagge.de/pm/

Senior Portfolio Manager
Hochschuldozent
Performance Coach
Chartered Financial Analyst (CFA)
Certified Financial Technician (CFTe)
geprüfter Eurex Händler
Speaker

https://www.andre-stagge.de/
Entscheidet sich denn nicht alles dort, wo es auch Begann?


Antworten
Meine Jahres Idee vom März 2018 läuft noch ;-)
Beim SKS fehlt mir bisher jedoch eine große Korrektur nach oben die es in der Hand hätte, zu entscheiden wohin die Reise wirklich geht.



Antworten
Lyiness Lyiness
@Lyiness, sehr gute Video.
Antworten
DE Deutsch
EN English
EN English (UK)
EN English (IN)
FR Français
ES Español
IT Italiano
PL Polski
SV Svenska
TR Türkçe
RU Русский
PT Português
ID Bahasa Indonesia
MS Bahasa Melayu
TH ภาษาไทย
VI Tiếng Việt
JA 日本語
KO 한국어
ZH 简体中文
ZH 繁體中文
AR العربية
HE עברית
Startseite Aktien-Screener Devisen-Screener Krypto-Screener Wirtschaftskalender So funktioniert es! Chartmerkmale Hausregeln Moderatoren Webseite & Brokerlösungen Widgets Stock Charting Bibliothek Feature-Anfrage Blog & Nachrichten FAQ - Häufige Fragen & Antworten Hilfe & Wiki Twitter
Profil Profileinstellungen Konto und Abrechnung Meine Support Tickets Support kontaktieren Veröffentlichte Ideen Followers Ich folge Private Nachrichten Chat Abmelden