harrytornado

CADCHF SHORT bärisches CYPHER Pattern

Short
FX:CADCHF   Canadian Dollar/Swiss Franc
Kanadischer Dollar zum Schweizer Franken, nicht das ´zuverlässigste´Paar. Dennoch sehe ich eine Gelegenheit zum Shorten!
Übergeordnet sind wir vom ATH ausgehend sehr nah am AllTimeLow, welches Anfang 20 gebildet wurde. Von dort aus hat der Markt versucht sich zu stabilisieren, und hat impulsiv expandiert, konnte jedoch das letzte primäre High nicht knacken. Das heisst für mich, dass der Preis noch tiefer fallen muss um mehr Käufer einzusammeln um dann endgültig aus dieser Zone auszubrechen.
Im H4 sind wir in einem Abwärtstrend einer Trendlinie folgend, dessen 4. Berührüng kurz bevor steht und zu meinem Entry sehr gut passt. In der CD Bewegung hat der Markt einige Imbalances offen gelassen, die er schliessen sollte bevor es weiter long.
Die Cypher an sich weist einen sauberen Aufbau auf. XC = ABCD und CD kann man evtl als 5er Welle interpretieren, aber da möchte ich mich nicht z weit aus dem Fenster lehnen.
Eine 3er Wellen Sequenz hat ihr Ziellevel,welches in unserer EntryZone ist, noch nicht erreicht,aber ist sehr kurz davor.
Es gibt mehrere Entry Level die man im Augebahlten muss
1. Erreichen der 78.6 des Cypher Patterns.
2. Erreichen der Ziellevel der 3er Wellen Sequenz
3. Erreichen des Verkaufsbereiches einer bärischen Sequenz
4. H4 Open Institutional Candle
5. Daily Open Institutional Candle

Die ersten 3 Punkte überschneiden sich in einer Zone! Was mir sehr viel Confidence gibt. Aber bevor ich keine Bestätigung, also einen bärischen Impuls, in Form eines BOS oder Engulfing in untergeordneten Timeframes o.Ä. sehe, halte ich mich raus!

Im H1 divergiert der Markt schon minimal im RSI , was schon ein gutes Zeichen, aber noch lange kein Einstiegssignal ist.

Happy Pips.
Kommentar: kurzes Update : bis jetzt gabs keine Einstiegsmöglichkeit für uns! Weder impulsive bärische Reaktion noch BOS.