Crader_Florian

Crypto & Index - Morgenanalyse 08.10.2022

BYBIT:BTCUSDT.P   BTCUSDT Perpetual Contract
Einen wunderschönen guten Morgen liebe Crader!
Ich hoffe ihr habt einen angenehmen Start in den Samstag und euer wohlverdientes Wochenende. Wie jeden Tag kommt auch heute wieder eine Morgenanalyse. Fokus liegt klar auf den aktuell bestehenden Rising Wedges verbunden mit den Indikatoren und der Support und Resistance Theorie. Die traditionellen Märkte sind geschlossen, und der Kryptomarkt ist auf sich alleine gestellt.

Bitcoin:
Ein erster Blick auf den S&R Chart zeigt uns, dass wir mit dem gestrigen Abverkauf der Amerikaner das Golden Pocket als Support verloren haben und somit unseren vorherigen Aufwärtstrend fast vollständig retraced haben. Der Abverkauf kam durch die positiv ausgefallen Zahlen der Arbeitslosenquote in den USA. Ja, leider ist dieses eigentlich positive Ereignis ein herber Schlag für die Finanzmärkte. Der Aktienmarkt hat gestern unglaubliche 930 Milliarden Dollar verloren. Fast exakt so viel wie die gesamte Größe des Kryptomarktes. Na da soll noch jemand sagen, dass der Kryptomarkt so viel spekulativer wäre als der Aktienmarkt... :)
Hier nochmal die wichtigsten Punkte unmittelbar oberhalb und unterhalb unseres aktuellen Marktpreises. Bekommen wir einen größeren Ausbruch, müssen wir die wichtigsten Level spontan anpassen. Generell sind wir nun aber schon seit über 3 Wochen innerhalb einer Range. Ich bin gespannt wann diese gebrochen wird, und wir wieder auf großflächigere und weiter entfernte Level schauen können/müssen.
Sehr großen Wer würde ich auf einen Retest der absteigenden Spiderline des ATHs legen. Verbunden mit einem Kreuzsupport wäre der Retest ideal!

Ein Blick auf die Tageschart Boll Bänder zeigt uns, dass wir weiterhin extrem eng verlaufen. Die äußeren Bänder sind aber seitwärtsgerichtet und ziehen sich nicht weiter zusammen. Erst sobald wir hier wieder eine klare zueinander gehende Neigung erkennen können, können wir mit dem großen Ausbruch rechnen.
Generell sind die Indikatoren gerade an einem spannenden Punkt. Wir erkennen klar bärische Tendenzen, aber leicht abflachende bärische Kraft. Somit hätten wir die Chance mit einem bullischen Move die Indikatoren wieder Richtung bullisch zu drehen.


Schauen wir uns die aktuell möglichen Pattern an erkennen wir einen bärischen Wimpel mit 5 Kontaktpunkten. Die Symmetrie des Wimpels ist nicht perfekt, aber noch voll im Rahmen. Das Volumen ist stark absteigend seit dem Übergang der Fahnenstange in den Wimpel. Nur die Fahnenstange selbst ist etwas undeutlich, ich habe mich hier für die größere Variante entschieden. Man könnte auch nur die ersten 2 roten Kerzen des Abverkaufs als Anhaltspunkt nehmen.
Seit dem Abverkauf haben wir nun auch ein valides Rising Wedge eingezeichnet. Wir haben eine starke untere Trendlinie, was auf eine größere Reaktion bei ihrem Bruch hindeutet. Zu beachten sind die extrem vielen und starken Liquiditätslevel, welche wir über die letzten Tage zwischen 19500$ und 18600$ gebildet haben. Es ist fast unmöglich hier genau DAS Supportlevel zu analysieren, welches uns schlussendlich Support geben wird. Somit stürzen wir uns hier in einen riskanten Trade.
Der Trendkanal ist weiterhin aktiv.
Das FW im Tageschart wartet weiterhin auf seinen 5ten Kontakt.

S&P 500:
Der SPX hat einen sehr roten Wochenschluss hingelegt. Wir wurden tatsächlich bis auf unseren Support bei 3631$ abverkauft. Wichtig wäre hier mit dem Start der Märkte am Montag ein Reversal über das Golden pocket. Das würde uns die Chance geben eine neue, bullische S&R Analyse anzufertigen.

Nasdaq:
Beim Nasdaq erkennen wir den selben Abverkauf. Hier haben wir es sogar bis in die Akkumulationszone geschafft, bis wir den ersten großen Support gesehen haben.

Dollar Index:
Der Dollar hat die Trendwende geschafft. Er hat das 0.5er Fib Level nachhaltig gebrochen und ist somit erneut in einem eigenständigen Aufwärtstrend. Schlecht für die traditionellen Märkte und BTC .


Nicht nur BTC hat ein Rising Wedge gebildet. Hier die Altcoins welche alle ein RW im 4h Chart haben:
Atom:
Solana: (zusätzlich ein SD )
Link: (braucht noch 5ten Kontakt)
Vet: (braucht noch 5ten Kontakt)


Zum Abschluss noch Gratulation an alle die den plötzlichen XRP Push durch das Ascending Triangle aus der letzten Analyse mitnehmen konnten!


Ich wünsche euch ein schönes Wochenende! Bis morgen :)