TradingView

Volumen-Profil UPDATE!

Ausbildung
BINANCE:BTCUSDT   Bitcoin / TetherUS
Wir wissen, wie gerne Sie unsere Volumenprofile für Ihre täglichen Analysen nutzen, denn wir erhalten viel Feedback dazu. Vielen Dank dafür, es hilft uns wirklich dabei, bessere Produkte zu entwickeln - und in diesem neuesten Update für Volumenprofile freuen wir uns, Ihnen einige der am häufigsten gewünschten Verbesserungen in diesem Bereich zu präsentieren.

TRENNUNG VON SITZUNGEN IM VOLUMENPROFIL SITZUNGSVOLUMEN (VPSV)

Der Volumenprofil Session Volumen Indikator hat eine neue Einstellung: Sitzungen. Sie bestimmt, wie der VPSV-Indikator aufgebaut wird, wenn die Anzeige der verlängerten Handelszeiten eingeschaltet ist.


NEUER INDIKATOR: VOLUMENPROFIL PERIODISCHES VOLUMEN (VPPV)

Mit dem Indikator Volume Profile Periodic Volume können Sie Volumenprofile für Zeiträume erstellen, die länger als ein Handelstag sind. Das Prinzip der Profilerstellung und die Eingabeparameter für VPPV sind ähnlich wie beim oben genannten VPSV. Der Indikator erstellt ein allgemeines Volumenprofil für jede neue Periode, die vom Benutzer über den Eingabeparameter "Periode" festgelegt wird. Der Periodenmultiplikator wird im ersten Feld festgelegt und die Periode selbst, die die Werte "Tag", "Woche" oder "Monat" annehmen kann, wird im zweiten Feld festgelegt.


POC-, VAL- UND VAH-LINIEN IN ALLEN VOLUMENPROFILINDIKATOREN

Für alle Volumenprofil-Indikatoren haben wir die Möglichkeit hinzugefügt, die obere (VAH) und untere (VAL) Grenze des Wertbereichs auf dem Chart anzuzeigen. Diese Linien bieten eine praktische visuelle Darstellung der Grenzwerte des Wertbereichs, in dem N% aller Transaktionen für den angegebenen Zeitraum getätigt werden. Die Linien "Value Area High" und "Value Area Low" befinden sich ungefähr auf dem Preisniveau, das für N% der Händler die maximal zulässigen Kauf- oder Verkaufstransaktionen darstellt, wobei N dem Eingabeparameter "Value Area Volume" entspricht.


VOLUMENPROFIL FESTER BEREICH (VPFR)

Der Indikator Volume Profile Fixed Range verfügt jetzt über den Eingabeparameter Extend Right, der die rechte Begrenzung der Berechnung deaktiviert. Wenn Sie diesen Indikator zum Chart hinzufügen, legen Sie zunächst einen Zeitraum mit zwei Koordinaten fest: den Beginn und das Ende des Profils. Der Indikator wird dann nur auf der Grundlage der Daten für diesen festgelegten Zeitraum erstellt. Der neue Eingabeparameter Rechts erweitern ermöglicht es Ihnen, das Profil weiter zu erstellen und dabei alle historischen Kerzen und alle neu entstehenden Kerzen rechts der zweiten Koordinate einzubeziehen.


Wie immer, freuen wir uns auf Feedback!

Das komplette Update, inkl. Beispiele gibt es hier

Get $30 worth of TradingView Coins for you and a friend: https://www.tradingview.com/share-your-love/

Read more about the new tools and features we're building for you: https://www.tradingview.com/blog/en/
Haftungsausschluss

Die Informationen und Veröffentlichungen sind nicht als Finanz-, Anlage-, Handels- oder andere Arten von Ratschlägen oder Empfehlungen gedacht, die von TradingView bereitgestellt oder gebilligt werden, und stellen diese nicht dar. Lesen Sie mehr in den Nutzungsbedingungen.