karwen73

Bitcoin - auf dem Weg zu < $28.000?

HITBTC:BTCUSDC   Bitcoin / USD Coin
149 views
3
Hallo zusammen,
dies ist meine erste Trendanalyse im Trading überhaupt. Ich hoffe, Ihr habt Nachsicht mit mir, sollte ich grob daneben liegen :)

Tendenziell stellt sich für mich die aktuelle Bitcoin-Situation so dar, dass wir uns innerhalb der letzten Impulswelle (5) nach unten befinden. Diese ist aus meiner Sicht aber noch nicht durchlaufen. sondern wird sich sehr wahrscheinlich bei gut $28.000 einpendeln. Das sollten wir Mitte Juni erreicht haben. Im Anschluss ist mit einer Korrektur nach oben zu rechnen, da wir uns aktuell in einer stark bearish-geprägten Situation befinden, was durch den MACD bestätigt wird, ebenso wie durch das Durchbrechen wichtiger Support-Zonen. Wie hoch die anschliessende Korrektur ausfallen wird, kann man nicht belastbar voraussagen, allerdings ist es sehr wahrscheinlich, dass diese eintreten wird.

Basierend auf dem Rückgang des Volumens in den vergangenen Tagen lässt sich sagen, dass die Nachfrage am Markt doch deutlich zurückgegangen ist, was meine These stützt und ein Nachlassen des Preises bedingt.

Der RSI befindet sich derzeit gerade noch in der neutralen Zone, in welcher man von einem ausgeglichenen BUY/SELL- Pressure sprechen kann, allerdings mit starker Tendenz zum SELL.

CCI und DMI bestätigen aktuell den bearishen Trend und von einem Kaufsignal kann momentan keine Rede sein, allerdings kann man aus dem DMI mit viel gutem Willen eine Abnahme der Abwärtstrendstärke herauslesen.

Auch wenn der Markt momentan stark bearish ausgeprägt ist, sollte man nicht in Hektik verfallen und abwarten. Kaufen würde ich allerdings zum jetzigen Zeitpunkt nicht. Mutige könnten es beim Durchbruch des 61er Fib-Retracements versuchen, was im Bereich von ca. $36.000 liegt. Ich würde aber tendenziell bis zum Durchbrechen des 50er Retracements im Tageschart warten, was im Bereich von gut $42.000 liegt.

Was meint Ihr zu meiner Einschätzung? Wie gesagt, ist meine erste öffentlich Analyse und ich hoffe, Ihr habt Nachsicht mit mir, falls ich etwas fehlinterpretiert haben sollte - jeder fängt mal an :)

LG

Nicht vergessen: Hier handelt es sich um meine persönliche Meinung und nicht um Handelsempfehlungen. Jeglicher Kauf oder Verkauf geschieht auf eigenes Risiko und ich übernehme keinerlei Verantwortung für etwaige Verluste!