lexus4377

Mögliche extended Flat Korrektur?

BITSTAMP:BTCUSD   Bitcoin / Dollar
363 views
Bitcoin könnte seine Korrektur bereits im
Februar begonnen haben.
Dies wäre jedoch iregular, die B- Welle ist hoch auf 64 gegangen und nun sind wir seit Top 64K in der C-Welle.
Welche jetzt bis 24K oder sogar nähe 20K gehen könnte.
Vorteil wäre nun vom Tief würde ein starker Kauf uns wieder schnell zum ATH bringen.
Keine Anlageempfehlung!

Kommentare

expanded flat als B ist irregulär?
Antworten
@Matty3110
Wie ist das zu verstehen, was möchtest du aussagen?
Antworten
Matty3110 lexus4377
@lexus4377, grundsätzlich kann man so etwas als abc zählen, sehe ich auch so... nur jede Sequenz muss man ebenfalls noch mal unterteilen... und so kann eine B auch als expanded flat durch gehen... heisst, das die B das letzte high überschiessen kann ... eine B kann so im Regelfall mal gerne das 0.786 ret erreichen oder als expanded flat bis zum 1.236er schlagen, somit alles im Rahmen.
Ist nicht schön wenn man es so zählt, wie hier jetzt, aber technisch ok und valide
Antworten
@Matty3110
Ich selbst favorisiere diese Zählung
Antworten
Matty3110 lexus4377
@lexus4377, spricht nichts dagegen... völlig richtig... die C kann beendet sein oder dreht noch Runde ^^ das ist jetzt Glücksspiel... nur viel wichtiger ist das, was nach so einer ABC kommt ;)
Antworten
@Matty3110
Neue Impulswelle der Bullen!
Antworten
Matty3110 lexus4377
@lexus4377, 👍
Antworten
Matty3110 lexus4377
@lexus4377, nur interessant wird es wenn wir die ABC seit ATH als fünfteilige Bewegung zählen ;)
Antworten
@Matty3110
Das reguläre Modell ist bis 26.6K gültig! 2.618 Fib. Repl.
Antworten
Matty3110 lexus4377
@lexus4377, schöne positive div im rsi... wenn das jetzt hält, brauchen wir uns um tiefere Ziele keine Gedanken mehr machen
+1 Antworten