philippkleine

BTC zur $50k Marke?

Long
COINBASE:BTCUSD   Bitcoin / Dollar
Nachdem Bitcoin massiv gefallen ist und in einem sehr guten Überschneidungsbereich reagiert hat (hier mal die übergeordnete Ansicht)
könnte sich nun mit dem kleineren roten Korrekturlevel ein neuer Kaufbereich bilden, den er vielleicht akzeptiert und hoch klettert auf mind. $50.000, was das entgegengesetzte Korrekturlvel der bärischen Sequenz ist.

Die Frage ist nur, ob er diesen Bereich auch akzeptiert oder nicht doch noch weiter fällt. Theoretisch wäre auch noch ein weiterer Kursrutsch auf ca. $22k möglich. Was meint ihr? :)



Hinweis: Diese Analyse stellt keine Anlageempfehlung dar.