NoiaHodler

Wo wäre ein Breakout auf Allzeithochs am wahrscheinlichsten ?

COINBASE:BTCUSD   Bitcoin / Dollar
Hallo zusammen,
Ich habe mich heute gefragt, mit welchem Kurs wir den Preis auf neue Allzeithochs katapultieren können und das in kurzer Zeit.
Ich bin zu dem Schluss gekommen, dass wir nur mit einem Kurs von 24.000 USD oder 20.000 USD noch im Sommer nachhaltig über die 40 .000er Marke schießen können.
Denn wie wir gesehen haben gibt es zahlreiche Bären die Angst ist hoch und alle die ausgestiegen sind warten auf die 20.000 USD (oder manche auch auf 24.000 USD).
Diese Leute werden nicht früher einsteigen, es sei den der Preis schießt jetzt wieder in die Höhe und dann steigen die, die bei 30.000 USD verkauft haben bei 50K+ ein.
Aber das halte ich für sehr unwahrscheinlich, da momentan zu viel Angst am Markt herrscht.
Daher werden wir nur mit einem Low von 20.000-24.000 USD in kurzer Zeit auf Vorkrisenniveau zurückkehren können, da die meisten diese Preise als absolute Lows sehen.
Für den sehr unwahrscheinlichen Fall, dass wir darunter gehen, gehe ich von einem massiven Abverkauf aus, bei dem es Jahre dauert um diesen zu korrigieren.
Aber für Heute erstmal Nachtschicht einlegen und die Preise beobachten.
Viel Glück bei euren Trades und ein schönes Wochenende
Kommentar: Es hat sich immer noch nichts geändert.
Die letzte Korrektur auf 31800 wird eine der letzten bis zum Crash auf unter 25 K sein.
Auch das Sinken der Shorts ist kein Grund zur Panik für Shorter.
Das sind nur erste Gewinnmitnahmen.

Kommentare

Interessante Ansicht, danke für deine Analyse!
Antworten