CrazyRichCryptoUnicorn

BTCUSD Elliot Welle 3-4 In The Making ?

Long
BITFINEX:BTCUSD   Bitcoin / Dollar
Ja es sieht so aus als ob wir gerade die 3 zu 4 Korrekturwelle abarbeiten, es hat sich auch eine Rising Wedge gebildet daher habe ich mich schonmal vorbereitet den Fibonacci Retracement von der Welle 2 zu 3 zu ziehen und mein Einstieg in der 61.8er Level zu identifizieren !

Stop Loss Max. 500 Pips

Es ist eine Roadmap für euch damit Ihr seht was auf uns kommen kann !

Ich hoffe wir kriegen die Welle 3 zu 4 :-) um gute 6000 Pips zu traden, für mich heißt es jetzt warten bis die nächste große Korrektur kommt, ich will nicht im 1 HR oder 15 MIN Chart nach einem Trade jagen ! Sowas kann in die Hosen gehen.


*Keine Anlage Empfehlung, es ist nur meine Sichtweise was passieren könnte !
*Trading auf eigene Risiko


*Vergangene Resultate, garantieren keine zukünftigen Profite !
*Kein Signal, es sind nur Trading Ideen !
Kommentar: Das was in den Charts angekündigt wurde, ist exakt eingetreten !

Es wollte nochmal die Trendlinie testen und fiel dann in unsere Einkaufzone.
Die Möglichkeit besteht das wir noch die 61.8er Linie die untere Linie der Box antreffen und von dort aus den Trend nach Ob en fortsetzen daher Stop Loss nachziehen oder mindestens auf Break Even setzen.

Es glitt ja wunderbar die Trendlinie entlang und testen die wahrscheinlich noch einmal. Sollten wir Diese durchbrechen dann sind $ 37 700 realistisch
Kommentar: Um die $37 700 spiele ich noch einmal aus. Wichtige Zone 61.8er Level wo der Preis sich meisten umkehrt und den eigentlichen Trend fortsetzt
Kommentar: Kleine Lotsize nutzen da wir das Potential haben die C Welle evtl um die $36 600 dort abschließen könnten
Kommentar: Mögliches Szenario der Korrektur !

Kommentar: Wow es droppte den gesamten Move vor einer Woche die Korrektur entlang anstatt die 3 zu 4 er Welle :-)
deshalb schnell die Fib angesetzt und neue Einstiege gefunden !
Kommentar: Es reagierte sehr gut in unserer Fibonacci Zone zwischen 50er und der 61.8er

Stop Loss auf BE nachziehen und 3-4000 Pips Profit nehmen. Wir sollten erstmal kleinere Targets anzielen und uns die TP's Stück für Stück abarbeiten.

*Es besteht die Chance das wir in die Demand Zone (Rote Box) fallen und von hier aus regenieren. Solange wir nicht unterhalb 31K mit einer 4 Std Kerze öffnen und schließen sollten wir nach Buys umschauen statt nach Sells

Kommentare

Vielen Dank,
Ihnen eine angenehme Nachtruhe,
MfG
Antworten
@GiggiJogi, etwas Spät die Antwort aber Danke, Ihnen auch.
Antworten
Hallo,
sehen Sie nicht noch ein weiterer Sinkflug bis 31k?
Im Augenblick bin ich ziemlich unsicher!
Was meinen Sie, selbstverständlich unverbindlich,
MfG
Antworten
@GiggiJogi, Naja es könnte immer :-) Ich orientiere mich immer an der Struktur sobald wir neue lower Lows kreieren dann schaue ich halt auf die nächsten Fibonacci Level sonst und es sieht sehr gut aus da wir neue higher Lows kreiert haben und wir noch im Aufwärtstrend sind ! das berühnte akkumulierende Wyckoff hat sich auch genau so abgebildet bei Bitcoin was auch ein Anzeichen ist das wir langsam wieder uns erholen :-) Kurz gesagt der "CRASH" ist im Rahmen der technischen Analyse eines Traders und ist nur eine nötige Korrektur um neue ATH zu bilden
Antworten
Respekt!
Das Angedachte scheint einzutreten!
Danke für den Beitrag und bitte weiter so,
MfG
Antworten
@GiggiJogi, danke dir für deinen Feedback, freut mich zuhören :-)
Antworten