lexus4377

Elliott Wellen Analyse BTC (Zwei Varianten zum gleichen Ziel)

Long
BITSTAMP:BTCUSD   Bitcoin / Dollar
398 views
Keine Anlageempehlung!
Kommentar: Zweite Variante:
Kommentar: Mögliches Muster BTC:

Kommentare

Man könnte den abverkauf auch einwandfrei als Impuls Counten und nun eine fertige Korrektive flat, woraufhin die nächste Welle unter 30k folgen könnte.. bin persönlich einfach sehr vorsichtig bei btc zurzeit. Die News sind nicht zu unterschätzen, Vorallem durch die ganzen Börsen Regulierungen 😬
Antworten
@Mr_wasgehtsiedasan
Dieser kleine überschreiten der 1.618
extension der möglichen 5-Welle im
Coinbase Chart zeigt mir das erster Abverkauf seit 12. April 3-teilig ist und nicht 5-telig damit kann Impulsiver Abstieg ausgeschlossen werden:
Antworten
@lexus4377 verstehe nicht ganz wieso du das am 1.618er exten. Fest machst oder stehe ich grade einfach aufm Schlauch 🤔
Antworten
@Mr_wasgehtsiedasan
die 5-Welle darf nach Elliott Wellen nie mehr als 1.618 die Welle 4 extendieren.
Antworten
Diese Regel ist mir unbekannt, aber dann haben wir es unterschiedlich gelernt. Was nun richtig ist, kann man letztendlich ewig diskutieren ohne Lösung 😂
Antworten
@Mr_wasgehtsiedasan
Deine Analyse vom 4. März ist sehr unrealistisch. Wo bleibt denn da die 5. Welle? Du scheinst ein gegner von Krypto zu sein! Emotionen und Börse passen nicht zusammen. News beleben die Emotionen, darum sollte man auch nie nach News traden!
Antworten
@lexus4377, die 5. Welle ist doch im Chart eingezeichnet? Es ist lediglich ein Szenario was ich zum diskutieren teilen wollte, dass sagt nichts darüber aus ob ich für oder gegen Krypto bin. Das es unwahrscheinlich ist, so tief zu fallen ist mir bewusst :) da kannst du dir gerne meine neuste Analyse angucken, wenn du eine aktuelle Sichtweise von mir sehen möchtest ^^
Antworten
@Mr_wasgehtsiedasan
Bei deinem Chart vom 4. März hast du vom Frühjahr 2018 bis Top 64K nur 3 Wellen.
Antworten
@lexus4377, Zudem Zeitpunkt waren es nur 3 Wellen das stimmt. Ich hab aber auch nirgends behauptet das er dort fertig ist? Zudem hast du die Kernaussage leider nicht verstanden worauf ich mich in der Analyse beziehe..

Antworten
@Mr_wasgehtsiedasan
Die Altcoins haben im Januar 2021 keine Korrektur gemacht welche ein 3
und geben würde.
Antworten