Andre_Stagge
Short

Bitcoin - aktuelle Analyse

COINBASE:BTCUSD   Bitcoin / Dollar
konkrete technische Marken und Fahrplan im Video!

Euro Meinung?
https://www.andre-stagge.de/pm/

Senior Portfolio Manager
Hochschuldozent
Performance Coach
Chartered Financial Analyst (CFA)
Certified Financial Technician (CFTe)
geprüfter Eurex Händler
Speaker

https://www.andre-stagge.de/
TOP
+1 Antworten
Bitcoin fundamental analysieren zu wollen macht keinen Sinn (noch nicht). Das könnte sich in einigen Jahren mal ändern, wenn es wirklich dazu kommen sollte, dass BTC zu einer Anlageklasse der breiten Masse wird und er auch eine wirkliche marktwirtschaftliche Relevanz oder Korrelation zu anderen Währungen oder sogar der Inflation hat.
Was bei Bitcoin sehr eindrucksvoll zu sehen ist, ist meiner Meinung nach der Netzwerkeffekt. Deshalb ist insbesondere gerade der Kryptobereich mit sehr hohen Emotionen aufgeladen, weil es dort regelrechte Fanlager gibt. So ähnlich, aber nicht so stark ist es ja auch bei Gold. Und genau aus diesem Grund kommt es meiner Meinung nach auch immer wieder zu Übertreibungen in diesem Sektor, welche mit rationalem Denken eben nicht erklärbar sind.
Emotionen sind oftmals nicht rational, sonder unterliegen dann einem sich selbst verstärkenden Effekt innerhalb der Community. Umso schöner ist aber, wie du schon gesagt hast, die technische Analyse bei den Kryptowährungen. Denn dort lassen sich die Emotionen am besten ableiten und teilweise erahnen.
+3 Antworten
@dpolte, sehr gut beschrieben !
Antworten
Meine Theorie dazu ist etwas einfacher :-D aber ich kann keinen Screenshot einfügen.
Antworten
@MMU, schade
Antworten
vielen Dank für Deine -wie immer - ausgezeichnete Analyse! Du sagst, Du hast es aufgegeben, beim BTC fundamental etwas ableiten zu wollen. Das kann ich voll und ganz nachvollziehen. In bestimmten Zeiten ist aber auch die TA ein reines Ratespiel. Wer hätte noch vor vier Monaten aus TA-Sicht geglaubt, dass der Bitcoin die 6000er Zone (eigentlich ein massiver Widerstand) schlichtweg ignoriert und einfach durchpflügt? Ich bin nach wie vor hochprozentig investiert, weil ich von einem weiteren Anstieg ausgehe. Da ich aber andererseits natürlich auch die von Dir aufgezeigten Entwicklungsmöglichkeiten sehe, sind die Nächte derzeit kurz - bis eine Entscheidung gefallen ist. :-)
+1 Antworten
@Gleipnir, finde BTC super spannend aber anders als mit anderen Asset Klassen verdiene ich da noch kein Geld mit BTC Trading und setze nur sehr kleine Beträge
Antworten
Startseite Aktien-Screener Forex-Screener Krypto-Screener Wirtschaftskalender Shows So funktioniert es! Chartmerkmale Preise Hausregeln Moderatoren Webseite & Brokerlösungen Widgets Charting Lösungen Lightweight Charting Library Hilfe Center Einen Freund empfehlen Feature-Anfrage Blog & News FAQ - Häufige Fragen & Antworten Wiki Twitter
Profil Profileinstellungen Konto und Abrechnung Einen Freund empfehlen Meine Support Tickets Hilfe Center Veröffentlichte Ideen Followers Ich folge Private Nachrichten Chat Abmelden