moodather86

Bollinger-Bänder Ausbrüche

Short
FX:AUDCHF   Australischer Dollar/Schweizer Franken
technische Analyse – technische Indikatoren – Bollinger-Band-Ausbrüche

Technische Indikatoren

1. Bollinger Bänder (BB)

DEFINITION

Bollinger Bänder (BB) sind ein weit verbreitetes technisches Analyseinstrument, welches von John Bollinger in den frühen 1980er Jahren entwickelt wurde. Bollinger Bands bestehen aus einem Band von drei Linien, die in Bezug auf die Kurse dargestellt werden. Die mittlere Linie ist in der Regel ein Simple Moving Average ( SMA ), der auf einen Zeitraum von 20 Tagen eingestellt ist (die Art der Trendlinie und des Zeitraums kann vom Trader geändert werden; ein 20-Tage-Gleitender Durchschnitt ist jedoch bei weitem am beliebtesten). Der SMA dient dann als Basis für das obere und untere Band. Das obere und untere Band werden als Mittel zur Messung der Volatilität verwendet, indem man das Verhältnis zwischen dem Band und dem Preis beobachtet. Typischerweise werden das obere und untere Band auf zwei Standardabweichungen vom SMA (Mittellinie) entfernt eingestellt; die Anzahl der Standardabweichungen kann jedoch ebenfalls vom Händler angepasst werden.

2. Bollinger Bänder %B

DEFINITION

Bollinger Bänder %B oder Prozentuale Bandbreite (%B) ist ein, vom ursprünglichen Bollinger Bänder Indikator abgeleiteter, Indikator. Die Bollinger Bänder sind ein Volatilitäts-Indikator welcher ein Band von drei Linien erstellt, die in Relation zum Kurs eingezeichnet werden. Die mittlere Linie ist typischerweise ein 20-Tages Simple Moving Average . Das obere und untere Band sind üblicherweise 2 Standard Abweichungen über und unter dem SMA (mittlere Linie). Der %B Indikator misst bzw. zeigt an wo sich der Kurs in Relation zu den Bändern befindet. Um Trends oder Tradingsignale zu identifizieren kann der %B nützlich sein
Haftungsausschluss

Die Informationen und Veröffentlichungen sind nicht als Finanz-, Anlage-, Handels- oder andere Arten von Ratschlägen oder Empfehlungen gedacht, die von TradingView bereitgestellt oder gebilligt werden, und stellen diese nicht dar. Lesen Sie mehr in den Nutzungsbedingungen.