FX:AUDCAD   Australischer Dollar/Kanadischer Dollar
Der australische und der kanadische Dollar ( Futures ) befinden sich im großen Timeframe schon sehr lange in einem stetigen und doch schon recht parabolischen Aufwärtstrend.

Der kanadische Dollar hat allerdings im Zeitraum von März bis April größere Stärke gezeigt als sein Kollege der Aussy. Der hat hier nämlich ein Lower Low gemacht während der Cad ein Higher Low gemacht hat. Diese kleine Schwäche des Aussy hat dem AudCad den nötigen Freiraum für den nicen Downmove gegeben.

Der AudCad hat im Jahr 2019 enorm viel Liquidität über der rosa markierten Range - aka der Buyside gesammelt.

Mir würde es gut in die Logik passen, wenn der Preis im AudCad hier zuerst nach oben geht.
Der Aud war ja bereits schwach und könnte jetzt mal seine "Stärke" zeigen und die Liquidität an der markierten Zone oben einsammelt.
Nach dem Einsammeln der Orders ist ein Downmove bzw . eine Gegenbewegung recht wahrscheinlich. Nach der natürlichen Korrektur könnte dann der Cad "Schwach" werden und dem Aud wieder den nötigen Freiraum für einen Upmove in die fest etablierte Trading-Range geben, in der sich das Crosspair schon lange befindet.

Diese Idee könnte man auch umdrehen und ist daher eine Entweder - Oder - Trading Idee . Also entweder erst auf dann ab oder erst runter und dann rauf. Klingt nach Glücksspiel - so what; am Ende hab ich recht:)

Kommentare

Startseite Aktien-Screener Forex-Screener Krypto-Screener Wirtschaftskalender So funktioniert es! Chartmerkmale Preise Einen Freund empfehlen Hausregeln Hilfe Center Webseite & Brokerlösungen Widgets Charting Lösungen Lightweight Charting Library Blog & News Twitter
Profil Profileinstellungen Konto und Abrechnung Einen Freund empfehlen Meine Support Tickets Hilfe Center Veröffentlichte Ideen Followers Ich folge Private Nachrichten Chat Abmelden