BullishOutlook

Zeit um Apple zu kaufen? Noch nicht...

NASDAQ:AAPL   Apple Inc
Apple ist noch immer ein Top Unternehmen. Auch wenn das letzte iPhone Modell nicht den Absatz der Vormodelle erreicht und Huawei zunehmend eine ernsthafte Konkurrenz wird. So bleiben Apple Produkte doch noch immer die Prestige-Produkte unter den Smartphones, Tablets und Notebooks.
Zusätzlich weitet Apple seine Produktpalette immer mehr aus. Besonders der Service Bereich hat im letzten Quartal gut performt. Auch im Bereich Connected Home kann Apple zunehmend Fuß fassen.
Und nach einer 30-monatigen Kursgewinn-Serie befindet die Aktie sich zum ersten Mal in einer Korrektur, die sich nun über drei Monatskerzen erstreckt. (Allerdings ist der November ja noch nicht beendet). Diese Verschnaufpause ist der Kursentwicklung nach einer Verdoppelung des Preises und dem Knacken der Eine-Billion-Dollar Bewertung des Unternehmens wohl gegönnt.

Im abgebildeten linearen Chart erkennt man, dass die Aktie im Juli 2018 aus dem zweijährigen Aufwärtstrendkanal nach oben ausgebrochen ist. Je weiter sich der Kurs dann vom Mittelwert (hier in Form des exponentiellen gleitenden Durchschnitts über 50 Wochen dargestellt) entfernt, umso höher ist die Wahrscheinlichkeit von Gewinnmitnahmen und damit einer technischen Korrektur. Genau das sehen wir gerade bei Apple .
Viel mehr Abwärtspotential gestehe ich der Aktie allerdings nicht mehr zu.
Im Bereich 194 - 181 USD wartet die nächste größere Kaufzone. Innerhalb dieser Kaufzone könnte man günstig zum Zug kommen, wenn man ein neues langfrisitges Investment in Apple plant. Beispielsweise beim Test des 50-Wochen-EMA, der auch in der Vergangenheit oft der Wendepunkt für eine laufende Korrektur war.

Verantwortlicher Redakteur: Martin Goersch, Hinweis nach WPHG §34b zur Aufklärung über mögliche Interessenskonflikte: Der Autor dieses Artikels besitzt derzeit keine Position im analysierten Wert!

Haftungsausschluss:
Das TradingView Profil "BullishOutlook" dient ausschließlich Informationszwecken. Die Informationen stellen weder eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf irgendeines Wertpapieres dar, noch sind sie in irgendeiner Weise als Anlageberatung zu verstehen! Der Kauf von Aktien oder CFDs ist mit hohen Risiken behaftet. Ihre Investitionsentscheidungen dürfen Sie nur nach eigener Recherche und nicht basierend auf unseren Informationsangeboten treffen. Wir übernehmen keine Verantwortung für jegliche Konsequenzen und Verluste, die durch Verwendung unserer Informationen entstehen.
Performance der Vergangenheit ist keine Garantie für zukünftige Performance.
Startseite Aktien-Screener Forex-Screener Krypto-Screener Wirtschaftskalender Shows So funktioniert es! Chartmerkmale Preise Hausregeln Moderatoren Webseite & Brokerlösungen Widgets Charting Lösungen Lightweight Charting Library Hilfe Center Einen Freund empfehlen Feature-Anfrage Blog & News FAQ - Häufige Fragen & Antworten Wiki Twitter
Profil Profileinstellungen Konto und Abrechnung Einen Freund empfehlen Meine Support Tickets Hilfe Center Veröffentlichte Ideen Followers Ich folge Private Nachrichten Chat Abmelden