Warum stimmen die Daten des regulären Modus und der Deep History nicht überein?

Die Wahl des Zeitintervalls fügt einen zusätzlichen Eingabeparameter für die Strategieberechnung hinzu. Aus diesem Grund können sich die Ergebnisse der Berechnung ändern.

Im normalen Modus basiert die Berechnung auf den im Chart geladenen Balken (die maximale Anzahl der Balken hängt vom TradingView-Abonnementplan ab). Im Modus Tiefe Historie werden alle Balken verwendet, die in den von Ihnen für die Berechnung gewählten Zeitraum fallen.