Unsere Hausregeln

Willkommen bei TradingView, dem größten Zuhause von Tradern und Investoren auf der ganzen Welt. Wie Sie sich vorstellen können, erfordert die Verwaltung einer Gemeinschaft von Abermillionen von Menschen einige durchdachte Regeln und Vorschriften, um sicherzustellen dass sich das totale Chaos nicht schneller ausbreitet als ein Furz in einem U-Boot. Diese Gesetze gelten für alle, auch für Sie, und sind dazu da, freundliches und respektvolles Verhalten zu fördern, gesunde Diskussionen und Debatten zu ermöglichen und - was am wichtigsten ist - unsere User vor Schaden zu bewahren.

Wenn Sie sich angemeldet haben, dann haben Sie bereits zugestimmt, diese Regeln zu befolgen. Ignorieren Sie sie nicht. Helfen Sie uns stattdessen, eine gemeinschaftliche Umgebung zu schaffen, in der alle Trader willkommen sind. Lasst uns etwas erschaffen, nicht zerstören, Leute.

Die Regeln

  1. Erstellen Sie verständliche Ideen Wenn Sie Inhalte veröffentlichen, versichern Sie sich, dass Sie einen einfach zu lesenden Titel und eine durchdachte Beschreibung erstellen, damit jeder das Wesentliche Ihrer veröffentlichten Arbeit und die Gründe dafür verstehen kann. Wenn die Idee keine Begründung hat, dann sollten Sie sie wahrscheinlich nicht veröffentlichen.
  2. Jeglicher Kontent muss frei von Werbung sein. Dies ist nicht Craigslist, also hören Sie auf, TradingView-Inhalte wie Ihre eigene persönliche Werbetafel zu behandeln. Alle Inhalte müssen frei von Werbung sein. Hier umfasst ‘Inhalt’ alle Arten von Veröffentlichungen und Updates, Kommentare, öffentliche und private Chat-Nachrichten, Skripte, Open-Source-Codes, Skript-Release-Notizen und mehr. Um absolut kristallklar zu sein, umfasst dieses Verbot: alle Anzeigen, Logos, Links oder Verweise auf eine Website, soziale Medien, Nachrichten oder E-Mail-Kontakte, Firmennamen, Wallet-Adressen, Werbegeschenke, Preisausschreiben oder jede andere Art von Ankündigung oder Aufforderung.
    • Die einzige Ausnahme von dieser Regel gilt für Premium-Abonnenten, die in ihrem Signaturfeld, welches unter jeder veröffentlichten Idee, jedem Skript oder Stream erscheint, Kontakte, Links und Werbung platzieren dürfen.
  3. Veröffentlichen Sie in der gleichen Sprache wie die Website, auf der Sie sich befinden.In einer Sprache zu schreiben, wenn das Publikum in einer anderen liest, ist reine Zeit- und Energieverschwendung, also achten Sie bitte darauf sich an die Sprache der TradingView-Subdomain zu halten, auf der Sie sich befinden. Wenn Sie in einer anderen Sprache veröffentlichen oder chatten möchten, klicken Sie bitte auf den Sprachwähler in der oberen Menüleiste und wählen Sie die gewünschte Sprache.
    • Ausnahme: Skripttitel müssen Englisch sein, und die Beschreibung muss mit Englisch beginnen, gefolgt von anderen Sprachen.
  4. Kopieren Sie nicht. Bitte, bitte, bitte erstellen und teilen Sie Inhalte, die einzig und allein von Ihnen sind. Kopieren bzw. verwenden Sie keine Inhalte von anderen, ohne um Erlaubnis zu fragen und sie als Urheber zu nennen. Vergewissern Sie sich, dass Sie die gesetzlichen Rechte zur Wiederverwendung von Inhalten haben. Genau wie in der Schule führt abschreiben nur zu Nachsitzen, Suspendierungen und irgendwann dazu, dass man von der Schule fliegt
  5. Seien Sie nett... Unglaublich, dass wir das wirklicht aussprechen müssen, aber ja, bitte behandeln Sie andere so, wie Sie selbst behandelt werden möchten. Seien Sie respektvoll, freundlich, tolerant und konstruktiv, auch wenn Sie anderer Meinung sind. Hier ist kein Platz für Negativität, Fluchen, Trollen und Konflikte: das ist Zeitverschwendung und das Markenzeichen eines Idioten.
  6. ...Seien Sie kein Arschloch. Wir haben eine Null-Toleranz-Politik für umstrittene politische Diskurse, diffamierende, bedrohende oder diskriminierende Bemerkungen, Hassreden oder persönliche Angriffe. Unsere User sind unsere oberste Priorität und wir lassen nicht zu, dass jemand sie schikaniert oder erniedrigt.
  7. Posten Sie überlegt: Teilen Sie niemals schädliche, irreführende, unzusammenhängende oder unangemessene Inhalte. Vermeiden Sie Text, Emoji oder Chart-Walls, ALL CAPS, das Übereinanderlegen von Beiträgen oder das wiederholte Teilen ähnlicher Inhalte.
  8. Streiten Sie nicht mit den Moderatoren. Sie sind Freiwillige an vorderster Front die ihr Bestes geben, während sie die Steinwürfe und Pfeile einer Armee von Trollen und Spammern ertragen müssen. Machen Sie ihre Arbeit nicht schwerer, als sie sein muss, indem Sie öffentlich mit ihnen streiten oder die Moderation im Allgemeinen kritisieren. Wenn Sie eine Beschwerde haben, schicken Sie sie bitte per privater Nachricht (auf eine besonnene Art und Weise). Die Missachtung von Moderatoren, ob in der Öffentlichkeit oder in privaten Nachrichten, kann zu einer vorübergehenden oder dauerhaften Sperrung Ihres Kontos für die Nutzung der sozialen Funktionen führen.
  9. Erstellen Sie keine doppelten Konten. Oder Fake-Konten oder Spam-Konten. Verwenden Sie nur ein Konto, damit wir Sie nicht sperren.
  10. Versuchen Sie nicht, das Ranking-System zu manipulieren. Unser Reputationssystem ist wichtig, um den Wert des Beitrags eines Autors zur Community zu bestimmen. Jegliche Form der Manipulation der Reputation, einschließlich, aber nicht beschränkt auf "Like-for-Like"- und "Follow-for-Follow"-Schemata, wahlloses Liken und Kommentieren oder die Verwendung mehrerer Konten, um die eigene Reputation künstlich zu steigern, sind nicht erlaubt.
  11. Beachten Sie die korrekte Vorgehensweise bei der Werbung. Um bei uns zu werben, müssen Sie sich hier mit unserem Team in Verbindung setzen.
  12. Broker benötigen ein spezielles Konto. Wenn Sie ein Broker, eine Institution oder eine Bank sind und TradingView nutzen, ist eine bestimmte Art von Konto erforderlich. Daher müssen Sie sich hier an unser Team wenden .
  13. Melden Sie Missbrauch. Wenn Sie Inhalte entdecken, die eindeutig gegen eine unserer Hausregeln verstoßen, nutzen Sie bitte die Meldefunktion, um dies den Moderatoren zu melden. Lassen Sie sich nicht auf eine Diskussion ein überlassen Sie es den Moderatoren, sich darum zu kümmern.
  14. Akzeptieren Sie (gelegentliche) Ausnahmen. In seltenen Fällen werden wir selbst Beispiele zulassen oder hervorheben, die eine der oben genannten Regeln beugen oder brechen könnten. Wir tun dies ausschließlich nach eigenem Ermessen, in der Regel weil wir glauben, dass dies einen größeren Wert für die Community als Ganzes darstellt. Dies ist NICHT, wir wiederholen, NICHT eine Einladung für Sie, den Verstoß selbst zu kopieren - ein Verstoß gegen unsere Regeln ist der schnellste Weg, eine Sperre zu erhalten. Vertrauen Sie uns einfach: akzeptieren Sie die eine oder andere Ausnahme und springen Sie nicht von der Brücke nur weil ein anderer es tut.
  15. Seien Sie ein Held. Das Leben ist ziemlich kurz, und bevor Sie sich versehen, werden sich Ihre Verwandten darauf vorbereiten, Ihren Sarg auszuwählen. Wollen Sie also wirklich die kostbare Zeit, die Sie auf dieser Erde haben, mit dummen, betrügerischen, wütenden Dingen verschwenden, die die meisten Leute sowieso einfach ignorieren? Wir für unseren Teil versprechen, immer daran zu arbeiten diejenigen zu belohnen, die den Mächten der Finsternis widerstehen und die aktiv dazu beitragen, dass unsere Gemeinschaft ein helles und leuchtendes Beispiel dafür ist, wie das Beste des Internets aussehen kann.

Diese Regeln gelten für jeden noch so kleinen Winkel unserer Website. Andere spezifischere Regeln gelten für die Nutzung der verschiedenen Funktionen auf unserer Website. Denken Sie daran, dass es in Ihrer Verantwortung liegt, diese zu verstehen, BEVOR Sie diese Funktionen nutzen. Erfahren Sie hier mehr über diese Regeln:

Abschliessend sei gesagt dass dieser Text nicht allumfassend ist und wir behalten uns das Recht vor, alle Maßnahmen zu ergreifen, die wir gegen User-Aktionen für notwendig erachten, die nicht in den Hausregeln aufgeführt sind. Wie Sie sich vorstellen können, dient dies dazu, die ordnungsgemäße Funktion und den freundlichen, professionellen Charakter von TradingView zu erhalten. Denken Sie daran, dass die Nutzung von Community-Ressourcen und die Veröffentlichung von Inhalten kein gottgegebenes Recht ist: Es ist ein Privileg, das Mitgliedern gewährt wird, die unsere Werte respektieren und sich an unsere Regeln halten.