Three Drives Pattern

Anwendung

Mit dem Zeichentool "Three Drives" können User potenzielle Three Drives Chart-Muster visuell identifizieren.

Das Three Drives-Setup oder -Muster ist eine seltene Erscheinung, da es Symmetrie sowohl im Hinblick auf den Preis als auch auf die Zeit erfordert. Das Muster besteht aus einer Reihe von Impulse und Retracements. Es gibt insgesamt fünf Punkte, die eine Three Drive-Formation ausmachen. Drei Punkte (1, 2, 3) bezeichnen das Ende der drei Impulse, die sich mit dem Trend bewegen. Zwei Punkte (A, C) markieren die Endpunkte von zwei Retracements, die zwischen den Impulse auftreten. Die Idee hinter der Three Drives-Formation ist, dass am Ende des dritten Impulses (der sich mit dem aktuellen Trend bewegt) der Kurs dann in die entgegengesetzte Richtung zurückkehrt. Das Muster kann natürlich entweder bullish oder bearish sein. Das nachstehende Beispiel umreißt die Parameter des bullischen Setups. Das bearishe Setup wäre einfach die Umkehrung dieser Bedingungen.

Bullish Three Drives-Muster:

  1. Denken Sie immer daran, dass die Symmetrie von Preis und Zeit bei der Bildung dieses Musters von extremer Bedeutung ist.
  2. Die Impulse 2 und 3 sollten spezifische Verlängerungen der A- und C-Retracements sein. Die Extensionen sollten 127,2% oder 161,8% betragen.
  3. Die A- und C-Retracements werden in der Regel entweder 61,8 % oder 78,6 % der vorherigen Swings betragen. Die mögliche Ausnahme sind Märkte in starken Trends. Wenn sich der Markt in einem starken Trend befindet, können diese Retracements nur 38,2% oder 50% betragen.
  4. Die Zeiten (horizontale Abstände) der A- und C-Retracements sollten so nah wie möglich an Symmetrie sein. Dasselbe gilt für die Extensionen (des zweiten und dritten Impulses nach unten).

Es ist wichtig sich daran zu erinnern, dass dieses spezielle Muster selten ist. Das bedeutet, dass Trader nicht versuchen sollten, das Muster auf den Chart zu zwingen. Wenn die Formation Gaps enthält oder nicht symmetrisch genug ist (geringfügige Abweichungen sind in Ordnung), ist es am besten, die Formation aufzugeben und weiterzugehen.

Stil

Rahmen

Kann sowohl die Farbe des Rahmens als auch dessen Stärke ändern.

Text Optionen

Kann die Textfarbe, Schriftart und Schriftgröße ändern. Sie können auch wählen, ob der Text fett und/oder kursiv angezeigt werden soll.

Koordinaten

Preis 1

Ermöglicht die genaue Platzierung des ersten Punktes des Musters (Preis 1) unter Verwendung einer Balkennummer und eines Preises.

Preis 2

Ermöglicht die genaue Platzierung des zweiten Punktes des Musters (Preis 2) unter Verwendung einer Balkennummer und eines Preises.

Preis 3

Ermöglicht die genaue Platzierung des dritten Punktes des Musters (Preis 3) unter Verwendung einer Balkennummer und eines Preises.

Preis 4

Ermöglicht die genaue Platzierung des vierten Punktes des Musters (Preis 4) unter Verwendung einer Balkennummer und eines Preises.

Preis 5

Ermöglicht die genaue Platzierung des fünften Punktes des Musters (Preis 5) unter Verwendung einer Balkennummer und eines Preises.

Preis 6

Ermöglicht die genaue Platzierung des sechsten Punktes des Musters (Preis 6) unter Verwendung einer Balkennummer und eines Preises.

Preis 7

Ermöglicht die genaue Platzierung des siebten Punktes des Musters (Preis 7) unter Verwendung einer Balkennummer und eines Preises.

Sichtbarkeit

Im Dialogfeld Sichtbarkeit können Sie auswählen, in welchen Timeframes das Three Drives Pattern angezeigt werden soll:

Startseite Aktien-Screener Forex-Screener Krypto-Screener Wirtschaftskalender So funktioniert es! Chartmerkmale Preise Einen Freund empfehlen Hausregeln Hilfe Center Webseite & Brokerlösungen Widgets Charting Lösungen Lightweight Charting Library Blog & News Twitter
Profil Profileinstellungen Konto und Abrechnung Angeworbene Freunde Coins Meine Support Tickets Hilfe Center Veröffentlichte Ideen Followers Ich folge Private Nachrichten Chat Abmelden