Wie wird das Broker-Rating berechnet?

In unserem Bestreben eine offene und transparente Community aufzubauen, erlauben wir ausschliesslich Inhabern von Live-Konten, Bewertungen zu hinterlassen. Daher verifizieren wir, das bewertende User eine echte Erfahrung mit dem Broker gemacht hat.

Bei der Berechnung des Ratings verwenden wir einen Bayes'schen Durchschnitt um sicherzustellen, dass ein Broker mit wenigen Bewertungen mit einem ausgewogeneren Durchschnittsrating beginnt, anstatt mit einem extrem hohen oder niedrigen Score, der nur auf einem geringen Umfang an Bewertungen basiert. Das bedeutet, dass wir in die Bewertungsberechnungen automatisch den Wert von 7 Bewertungen mit jeweils 3 Sternen einbeziehen. Da der Broker mehr Bewertungen sammelt, wird dies zu einem kleineren Faktor bei der Berechnung des Gesamtratings.

Wenn ein Broker beispielsweise eine einzige 1-Sterne-Bewertung erhält, wäre seine Bewertung 2.75 Sterne statt 1-Sterne. Dies erklärt auch, warum ein Unternehmen, das nur 5-Sterne-Bewertungen hat, nur eine Bewertung von 3.25 anstatt 5 erhalten kann.