Ease of Movement (EOM)

Definition

Der Ease of Movement Indikator ist ein volumenbasierter Oszillator. Er wurde entwickelt, um die Beziehung zwischen Preis und Volumen zu messen und diese Beziehung als Oszillator darzustellen, der zwischen positiven und negativen Werten schwankt. Der EOM schwankt über und unter einer Nulllinie. Dies geschieht, um die "Leichtigkeit" der Preisbewegungen zu quantifizieren. Ein grundlegendes Verständnis ist, dass sich die Preise relativ leicht bewegen, wenn sich der EOM im positiven Bereich befindet. Wenn der EOM negativ ist, gehen die Preise relativ leicht zurück.

Geschichte

Der Ease of Movement Indikator (EOM) wurde von Richard Arms entwickelt und eingeführt.

Berechnung

Bei der Berechnung des Ease of Movement sind vier Schritte notwendig. Für dieses Beispiel werden wir einen 14-Perioden-EOM berechnen, was sehr häufig vorkommt:
1. Berechnen Sie die zurückgelegte Distanz.

((AktuellesHoch + AktuellesTief)/2 - (VorherigesHoch + Tief)/2) = zurückgelegte Distanz

2. Berechnen Sie das Box-Verhältnis, welche das Volumen sowie das High/Low der Range benötigt, um den Nenner in den EOM-Berechnungen zu ermitteln.

((AktuellesVolumen/100,000,000) / (AktuellesHoch - AktuellesTief))

3. Berechnen Sie einen 1 Perioden EOM

Zurückgelegte Distanz / Box Ratio = 1 EOM Periode

4. Berechnen Sie einen 14 Perioden EOM.

14 Perioden Simple Moving Average des 1 Perioden EOM = 14 Period EOM

Die Basics

Wie bereits erwähnt, zeichnet der EOM eine Linie, die zwischen positiven und negativen Werten schwankt. Einfach ausgedrückt: Wenn die Werte positiv sind, steigt der Kurs. Wenn die Werte negativ sind, sinkt der Kurs. Bei den obigen Berechnungen ist zu bedenken, dass der Preisabstand darüber entscheidet, ob die EOM-Linie positiv oder negativ ist. Das Box-Verhältnis (das durch Volumen bestimmt wird) bestimmt die Stärke oder die Reichweite dieser Bewegung. Daher sollten Sie bei der Analyse der EOM zwei Punkte beachten.

Ein breiter Bereich mit geringem Volumen deutet auf ein hohes Ease of Movement hin.

Ein enger Bereich mit hohem Volumen deutet auf ein geringes Ease of Movement hin.

Aufgrund der Rolle, die das Volumen beim Indikator für die Leichtgängigkeit spielt, verwenden viele technische Analysten in Verbindung mit dem EOM, einen Standard-Volumenindikator.

Worauf man achten sollte

Trend Richtung

Die Ermittlung der grundlegenden Trendrichtung ist die einfachste Art, den Ease of Movement indicator Indikator zu verwenden.

Signal-Bestätigung

Ease of Movement kann als Möglichkeit zur Bestätigung von Signalen verwendet werden, die durch zusätzliche Indikatoren erzeugt werden.

Zusammenfassung

Der EOM-Indikator (Ease of Movement) eignet sich ideal als ergänzender Indikator. Der EOM folgt im Allgemeinen recht genau dem Preis, da der Preisabstand von der Vorperiode zur letzten Periode die Richtung bestimmt. Wo er jedoch wirklich überragend ist, ist die Bestätigung von Mustern oder Signalen, die von prädiktiveren Indikatoren erzeugt werden. Der EOM sollte in der Regel nicht als eigenständiger Indikator verwendet werden.

Eingaben

Länge

Der Zeitraum, der für die Berechnung des EOM verwendet wird. 14 ist die Standardeinstellung.

Teiler

A value used to help produce a ratio number that’s not too big or too small. The more heavily the stock is traded, the higher the divisor should be so that the resulting indicator value is in single or double digits.

STIL

EOM

Sie können sowohl die Sichtbarkeit der EOM-Linie als auch die Sichtbarkeit einer Preislinie, die den aktuellen Wert der EOM-Linie anzeigt, umschalten. Sie können auch die Farbe, Linienstärke und den visuellen Typ der EOM-Linie auswählen (Linie ist die Standardeinstellung).

Präzision

Legt die Anzahl der Dezimalstellen fest, die auf dem Wert des Indikators vor dem Aufrunden verbleiben sollen. Je höher diese Zahl ist, desto mehr Dezimalstellen hat der Indikatorwert.

Startseite Aktien-Screener Forex-Screener Krypto-Screener Wirtschaftskalender So funktioniert es! Chartmerkmale Preise Einen Freund empfehlen Hausregeln Hilfe Center Webseite & Brokerlösungen Widgets Charting Lösungen Lightweight Charting Library Blog & News Twitter
Profil Profileinstellungen Konto und Abrechnung Angeworbene Freunde Coins Meine Support Tickets Hilfe Center Veröffentlichte Ideen Followers Ich folge Private Nachrichten Chat Abmelden