Wie erhält man einen Wert der Variablen für Debuggingzwecke?

Um den Wert einer numerischen Variablen anzuzeigen, können Sie ihn mit der Funktion plot() darstellen.

plot(variable_name)

Auf diese Weise können Sie den Wert der Variablen in jedem Chart-Balken überprüfen und ihren Verlauf verfolgen, falls sie sich ändert.

Wenn Sie den Wert einer String-Variablen anzeigen möchten, verwenden Sie die Funktion label.new():

label.new(bar_index, high, text=syminfo.ticker)

Sie können auch label.new() verwenden, um den Wert einer numerischen Variablen anzuzeigen, indem Sie diese zunächst mit der Funktion tostring() in eine Zeichenfolge konvertieren:

label.new(bar_index, high, text=tostring(high))

Die Funktion label.new() zeigt nur die letzten ~50 Werte der Variablen an.