Wie verwendet man die Long/Short-Positions-Tools?

Mit dieser Funktion können Sie abschätzen, wie eine Order ablaufen soll, wenn Sie Long oder Short gehen, den Gewinn & Verlust (GuV) anzeigen, sowie das Risiko und den Endsaldo errechnen, wenn der Kurs Ihr Gewinnziel oder Ihr Stop-Loss-Level erreicht.

Sie können üben, Aufträge zu platzieren und Ergebnisse zu sehen, ohne die Aufträge tatsächlich platzieren zu müssen - werden Sie zuversichtlich und sachkundig, bevor Sie echtes Geld an den Märkten riskieren.

Berechnen Sie Positionsgröße sowie Kontostand

1. Erstellen Sie eine Long/ oder Short Positionszeichnung

2. Geben Sie Ihre Ursprüngliche Kontogröße und den Risikowert (entweder in absoluten oder als % Ihres Kontos) an, und klicken Sie OK.

3. Die Zeichenwerkzeug-Tags zeigen Ihnen die Positionsgröße (1) und den Kontostand, wenn Positionen geschlossen werden nachdem Sie entweder den Take Profit (2) oder Stop Loss (3) erreicht haben.

Wie wird die Positionsgröße und der Kontostand berechnet?

Long Position:

PositionsgrößeQty = Risiko / ((Einstiegskurs – Stopkurs) * Punktwert)
Kontostand, wenn die Position nach Erreichen des Take-Profit-Levels geschlossen wird
Amount = Kontogröße + (ProfitLevel – Einstiegspreis) * Menge* Punktwert
Kontostand, wenn die Position nach Erreichen des Stop-Loss-Levels geschlossen wird
Amount = Kontogröße — (Einstiegskurs – Stopkurs) * Menge * Punktwert 
Short Position:
PositionsgrößeQty = Risiko / ((Stopkurs – Einstiegskurs) * Punktwert)
Kontostand, wenn die Position nach Erreichen des Take-Profit-Levels geschlossen wird
Amount = Kontogröße + (Einstiegskurs – ProfitLevel) * Menge * Punktwert 
Kontostand, wenn die Position nach Erreichen des Stop-Loss-Levels geschlossen wird
Amount = Kontogröße — (Stopkurs – Einstiegskurs) * Menge * Punktwert 
  • Kontogröße — die in den Einstellungen angegebene anfängliche Kontogröße
  • RiskSize =
    • Risiko, wenn das Risiko in absoluten Zahlen gewählt wird,
    • Risiko / 100 * Kontogröße, wenn das Risiko als Prozentsatz der Kontogröße gewählt wird.

Performance im Kompakt-Modus anzeigen

Versuchen Sie den Kompakt-Modus, wenn Sie möchten dass die Perfomancetags weniger Platz in Anspruch nehmen. Sie können diesen Modes aktivieren, indem Sie in den Einstellungen den Haken bei "kompakt" setzen.

(

Startseite Aktien-Screener Forex-Screener Krypto-Screener Wirtschaftskalender Über Chartmerkmale Preise Einen Freund empfehlen Hausregeln Hilfe Center Webseite & Brokerlösungen Widgets Charting Lösungen Lightweight Charting Library Blog & News Twitter