spar_ma

PC-Indicator - Spar_ma

Deutsche Version Unterhalb.

English version:
This indicator is supposed to be another tool to recognize when a panic movement has begun and also ended. Of course, there are other indicators that work very well, but this can also help to identify the timeframe.

Description of for using the indicator with the example of the panic sell-off in March:
Before the selloff started, two areas can be identified in which the market is being tested. This is when at the same time, the price intersects with the 21 moving average and the put / call indicator. This indicates that something could be wrong (no guarantee, just an indicator). This happened first (marked with 1) when the virus was discovered: Few who had been informed had any idea what might happen. The second "drop" (marked 2) happened when it was publicly announced that such a virus existed. The third time the panic broke out (marked 3) long after the virus was known. The portfolios should have been hedged here at the latest. Shortly before the yellow marking the virus was reported daily and maximum panic were spread. This was the point at which the hedge could theoretically be ended (if you have the courage to do so). However, I myself waited until the 21st and the indicator were clearly broken.
This indicator could have helped to save a loss in value of the portfolio by at least 17%. I hope this indicator can continue to perform as well.

Please leave a like and subscribe if you are interested in further trading ideas from me.
Name of the indicator: “PC-Indicator - Spar_ma”

That’s my opinion and should be treated like it.
No trade advice!


______________________________________________________________________________________________


Deutsche Version:
Dieser Indikator soll ein weiteres Tool sein um erkennen zu können, wann eine panische Bewegung beendet ist. Natürlich gibt es weitere Indikatoren die sehr gut funktionieren, dieser kann jedoch zusätzlich dabei helfen zu erkennen wann es soweit ist.

Beschreibung des Indikators an Beispiel des Panischen sell-offs im März:
Bereits vor beginn sind zwei Bereiche zu erkennen, an denen der Markt getestet wird. Dabei kreuzen sich gleichzeitig der Kurs mit dem 21-gleitendem Durchschnitt und dem Put-/Call- Indikator. Das lässt darauf zurückführen, dass etwas kommen könnte. Dies geschah zuerst (mit 1 gekennzeichnet) bei der Entdeckung des Virus: Wenige die Informiert wahren, jedoch ahnten was passieren könnte. Der zweite „Drop“ (mit 2 gekennzeichnet) geschah als öffentlich bekannt gegeben wurde, dass ein solches Virus existiert. Beim dritten Mal brach die Panic aus (mit 3 gekennzeichnet), lange nachdem dieser Virus bekannt gewesen war. Spätestens hier sollte das Konto gehedged worden sein. Erst kurz vor der gelben Markierung wurde täglich vom Virus berichtet und maximale Panic verbreitet. Dies war der Zeitpunkt an dem theoretisch der Hedge beendet werden konnte (wenn man den Mut dazu hat). Ich selbst habe allerdings noch gewartet bis der 21ger und auch der Indikator klar durchbrochen wurde.
Dieser Indikator hätte dabei helfen können einen Wertverlust des Kontos um mindestens 17% ersparen zu können. Ich hoffe dieser Indikator kann weiterhin so gut performen.

Bitte lasst ein like da und abonniert mich, falls Ihr Interesse an weiteren trading-ideen von mir habt .
Name des Indikators: “PC-Indicator – Spar_ma”

Dies ist nur meine persönliche Meinung und sollte auch so betrachtet werden.
Dies ist keine Handelsempfehlung.

Geschütztes Skript
Dieses Skript wird als Closed-Source veröffentlicht und Sie können es frei verwenden. Sie können es favorisieren, um es auf dem Chart zu verwenden. Sie können den Quellcode nicht einsehen oder verändern.
Möchten Sie dieses Skript auf einem Chart verwenden?

Kommentare

Startseite Aktien-Screener Forex-Screener Krypto-Screener Wirtschaftskalender Über Chartmerkmale Preise Einen Freund empfehlen Hausregeln Hilfe Center Webseite & Brokerlösungen Widgets Charting Lösungen Lightweight Charting Library Blog & News Twitter