CME_MINI:MESZ2020   MICRO E-MINI S&P 500 INDEX FUTURES (DEC 2020)
Kleines Gedankenspiel. Es gab ja von vielen Seiten die Vermutung das Biden für sinkende und Trump für steigende Kurse sorgen kann.
-Dabei sollte man nicht den Zeitfaktor außer acht lassen. Diese Ausblicke beeinflussen größere Timeframes aber weit weniger den Daytrader. Alles kann, nichts muss und möglich ist eh alles, zu jeder Zeit.-
Man konnte die ganze Woche eine Dominanz von Biden spüren, bzw. hat man es ja an den "Wählerstimmen" gesehen.

Von dem Gedanken geprimed das Biden zu sinkenden Kursen sorgen KANN, wurde hier sehr vermutlich hart geshortet.
-Wohl weniger von den Profis als vielmehr von den Hobbytradern, denn dafür ist Retail ist ja da.-

Man kann hier in diesem Wochenchart sehr gut erkennen, dass wir extrem bullish unterwegs waren. Das Close war 5 Tage am Stück höher als das Opening und Value hat sich ebenfalls konsequent höher gebildet.

-Ich finde es immer recht interessant mir händisch einen Barchart über den Chart zu legen um die Woche Revue passieren zu lassen um einen weiteren Blickwinkel zu bekommen. Je mehr Blickwinkel desto besser-

Man hatte jeden Tag die Chance im Downtick in den Wochenmove einzusteigen. Da vermutlich der Großteil der Herde short waren und vllt. sogar noch sind, wurde die Liquidität genutzt um hier schön den Markt nach oben zu pushen.

Sonntag Abend hat die Börse mit einem UpGap geöffnet.
Bin mal gespannt wie es die Woche hier weitergeht.

-------------------------------------------

Little mind game. From many sides there was the assumption that Biden could cause prices to fall and Trump to increase prices. One should not neglect the time factor. These views influence larger timeframes but far less on the day trader. Everything can, nothing has to and everything is possible anyway, at any time.

You could feel a dominance of Biden all week, or rather you saw it in the "votes".

Primed by the thought that Biden MAY cause prices to fall, it was very probably hard shorted here. Probably less from the professionals than from the amateur traders, because that's what retail is for.

You can see very clearly in this weekly chart that we were extremely bullish . The close was 5 days in a row higher than the opening and value was also consistently higher.

I always find it very interesting to manually place a barchart over the chart to review the week in order to get another perspective.

Every day you had the chance to get into the move in the downtick. Since many were probably short, the liquidity was used to push the market upwards.

The stock exchange opened on Sunday evening with an UpGap. I'm curious how the week will continue here.

$MESZ2020 #MESZ2020 $ES1! #ES1!

Kommentare

Startseite Aktien-Screener Forex-Screener Krypto-Screener Wirtschaftskalender Über Chartmerkmale Preise Einen Freund empfehlen Hausregeln Hilfe Center Webseite & Brokerlösungen Widgets Charting Lösungen Lightweight Charting Library Blog & News Twitter
Profil Profileinstellungen Konto und Abrechnung Angeworbene Freunde Coins Meine Support Tickets Hilfe Center Private Nachrichten Chat Abmelden