COINBASE:BTCUSD   Bitcoin / Dollar
Hallo Trader,

für den Mooooon 🚀🌖 ist es noch etwas zu früh.
Aber es gibt dennoch Hoffnung für den Bitcoin .

Und zwar Fundamental, als auch möglicherweise charttechnisch.

Fundamental fällt einem nämlich der Crypto Fear & Creed Index ins Auge:
Der Chart bzw Index besagt, dass wenn der Markt mehrere Tage lang in "Extreme Fear" ist, dies darauf hinweist, dass der Markt einen Boden bildet bzw bilden könnte. Irgendwann ist auch der letzte Verkäufer weg bzw hat verkauft.

Historisch sieht das nun so aus

🔸Dez 2018: Extreme Angst im Markt, BTC bildete einen Boden in der Nähe von 3200 $.

🔸März 2020: Wieder haben wir einen großen Block extremer Angst gesehen und BTC bildete einen Boden in der Nähe von $3800.

🔸Juni/Juli 2021: Ein großer Block extremer Angst und BTC prallte von 28000 $ ab.

🔸Juni/Juli 2022: Es wiederholt sich, wie wir einen großen Block der extremen Angst für den letzten Monat sehen können.


Charttechnik:

Nunja - der klare Abwärtstrend ist nicht zu verschweigen. Dennoch scheint es, als bilde sich aktuell zwischen $19.000 - $20.000 eine Baise. Hier fällt vor allem das fallende Verkaufsvolumen ins Auge.

Springen wir nun über das Hoch vom 26.Juni, wäre eine W-Formation (Doppelbootom) ausgebildet. Hier wäre das erste Kursziel zwar nur etwa $27.000 aber immerhin ein Lebenszeichen! Und bei Krypto wissen wir ja, wie schnell es dann auch mit einem Stimmungsumschwung in die andere Richtung gehen kann.

Happy Pips,
Michael - Team PimpYourTrading

📈 Unser Tradingroom: https://t.me/PimpYourTradingTradingroom
📉 PimpYourTrading Discord Server: https://discord.gg/2ucuRFcfkG
🚀Aktien: https://bit.ly/3nHJtTm
💻 EA Trading: https://bit.ly/3oMmdmE
📊 Forex: https://bit.ly/3DJnkK0
Haftungsausschluss

Die Informationen und Veröffentlichungen sind nicht als Finanz-, Anlage-, Handels- oder andere Arten von Ratschlägen oder Empfehlungen gedacht, die von TradingView bereitgestellt oder gebilligt werden, und stellen diese nicht dar. Lesen Sie mehr in den Nutzungsbedingungen.