Lyiness
Ausbildung

Die Macht des Stop Loss und Risiko/Belohnung

BITSTAMP:BTCUSD   Bitcoin / Dollar
Behalte dies im Kopf. Nur ein Handel ohne Stop-Loss kann Ihr Kapital vernichten!

Ein Stop-Loss ist ein unverzichtbares Werkzeug, mit dem Sie             Ihre Verluste begrenzen können. Es ist auch eine Ebene, von der Sie             glauben, dass Ihr Szenario nicht mehr passieren wird. Es ist in jeder Position absolut notwendig, wenn Sie             Ihr Geld sicher aufbewahren möchten.
Sehen Sie             es wie eine Versicherungspolice. Falls der Handel schief geht, können Sie             sicher sein, dass ein großer Teil Ihres Kapitals sicher ist. Sie             müssen nur wissen, wie Sie             Ihren Stopp platzieren.
Es erlaubt Ihnen auch, ruhig zu schlafen, weil ein Stop-Loss den Stress löscht und Ihnen andere Aktivitäten als den Handel ermöglicht. Sie             müssen Ihren Handel nicht alle 15 Minuten überwachen. Je weniger Sie             Ihren Handel überwachen, desto weniger riskieren Sie             , Fehler zu machen.
Einige Leute werden sagen, dass Stop-Loss die Gewinnquote verringert. Viele Trader argumentieren, 90% bis 100% der Gewinne zu erzielen. Warum nicht, aber verwenden sie             Stop Loss? Wenn ja, wie hoch ist das Risiko-Ertrags-Verhältnis? Wie platzieren und verwalten Sie             Ihren Stop Loss?
Platzieren Sie             Ihren Stop Loss entsprechend dem Marktpreisniveau. Es muss über oder unter einer Schlüsselebene platziert werden, wie z. B. eine Unterstützung, ein Widerstand oder ein Hoch / Tief.
Legen Sie             Ihren Stop Loss nicht genau auf eine Unterstützung, Widerstand oder Hoch / Tief. Dort sollten Sie             Ihren Einstiegspunkt platzieren! Respektieren Sie             das Risiko-Rendite-Verhältnis. Ein RR von 2 oder mehr ist ein Schlüssel zum Erfolg im Handel. Mehr Details dazu weiter unten dann. Berücksichtigen Sie             die Volatilität des Vermögenswerts. Je volatiler ein Vermögenswert ist, desto größer ist das Risiko, dass sein Stop-Loss bei einer Volatilitätsbewegung getroffen wird, ganz wichtig. Bei einem volatilen Vermögenswert müssen Sie             Ihr Stop-Loss-Level erhöhen. Dieses Element muss besonders berücksichtigt werden, wenn Sie             langfristige Trades für tägliche, wöchentliche oder monatliche Zeiträume durchführen. Bewegen Sie             niemals Ihre Haltestelle, wenn der Handel schief geht! Der einzige Kontext, in dem Sie             Ihren Stop verschieben können, ist, wenn der Markt richtig läuft, um Ihren Gewinn zu sichern. In diesem Fall können Sie             Ihren Stop auf den Breakeven-Punkt (Eingabe) oder mehr verschieben, um einen gewissen Gewinn sicher zu erzielen.

Nun,was ist das Risiko-Rendite-Verhältnis oder RR?
Das RR-Verhältnis ist die Differenz zwischen dem potenziellen Verlust und dem potenziellen Gewinn Ihres Handels. Sie             teilen einfach die Pips-Nummer, die Sie             erwarten, durch die Pips-Nummer, die Sie             erwarten zu verlieren.

Beispiel:
Angenommen, Sie             geben eine Order mit einem TP bei 50 Pips und einem SL bei 100 Pips auf, dann ist Ihr RR-Verhältnis 0,5, was bedeutet, dass Sie             2 Trades gewinnen müssen, um den Verlust von 1 Trade zu erhalten.
Angenommen, Sie             geben eine Order mit einem TP von 100 Pips und einem SL von 50 Pips, dann ist Ihre RR 2, was bedeutet, dass Sie             nur 1 Trade gewinnen müssen, um den Verlust von 2 Trades wieder herzustellen.

Geben Sie             niemals eine Order ein, wenn Ihr Risiko-Ertrags-Verhältnis unter 1 liegt.
Ein RR von 2 und mehr ist einer der Schlüssel, um langfristig erfolgreich zu handeln. Stellen Sie             sich die irrsinnige Leistung vor, wenn jeder Handel, den Sie             machen, eine RR von 2 mit 70% des Gewinntrades hätte!

Ich hoffe Ich konnte Ihnen mit diesen zusammengestellten Beitrag weiterhelfen
We are Anonymous.
We are Legion.
We do not forgive.
We do not forget.
Expect us.
Sehr gute Erklärung.
"Es erlaubt Ihnen auch, ruhig zu schlafen"
Ich handhabe das immer so... Eine Oder aufgeben ist für mich, rein physiologisch, erstmal ein Verlust.... alles weitere kann nur ein Gewinn sein, da der Verlust schon da ist ;-)
Antworten
@TeSa, Sie sollten den Verlust nicht herausfordern und immer Richtung Gewinn handeln
+1 Antworten
TeSa Lyiness
@Lyiness, Das mache ich. Ich wollte damit nur zum Ausdruck bringen, dass ich einen Verlust hinnehmen kann ;-)
Antworten
@TeSa, sehr gut. Ich wünsche ihnen viel Erfolg. Ich freue mich über jegliche Kommentare, positiv wie Negativ. Denn dafür giebt es diese Spalte unter einer Idee.
Antworten
Vielen Dank für diese ausführliche Erklärung!
Antworten
@anno24, sehr gerne.
Antworten
Danke!
Antworten
Lyiness Geo_Edj
@Geo_Edj, immer gerne. Ich werden mich bemühen noch einiges mehr zu erklären. Ich hatte lediglich gesehen dass sehr viele genau hier noch sehr große Schwierigkeiten haben dies zu verstehen und umzusetzen. Es freut mich das es Ihnen wo möglich weiterhilft denn auch für so manchen Pro ist es noch etwas kompliziert.
Antworten
Da womöglich erste mal das jemand sich so viel Mühe gibt einen STOP/LOSS zu erklären . Daumen hoch !!!!
Antworten
SwissView Logan_FX
@Logan_FX, stimme zu.
Antworten
DE Deutsch
EN English
EN English (UK)
EN English (IN)
FR Français
ES Español
IT Italiano
PL Polski
SV Svenska
TR Türkçe
RU Русский
PT Português
ID Bahasa Indonesia
MS Bahasa Melayu
TH ภาษาไทย
VI Tiếng Việt
JA 日本語
KO 한국어
ZH 简体中文
ZH 繁體中文
AR العربية
HE עברית
Startseite Aktien-Screener Devisen-Screener Krypto-Screener Wirtschaftskalender So funktioniert es! Chartmerkmale Hausregeln Moderatoren Webseite & Brokerlösungen Widgets Stock Charting Bibliothek Feature-Anfrage Blog & Nachrichten FAQ - Häufige Fragen & Antworten Hilfe & Wiki Twitter
Profil Profileinstellungen Konto und Abrechnung Meine Support Tickets Support kontaktieren Veröffentlichte Ideen Followers Ich folge Private Nachrichten Chat Abmelden