lami125li

Razer ein Übernahmekanditat?!

Long
HKEX:1337   RAZER INC
Der Handel der Razer-Aktien wurde gestern ausgesetzt - aber warum?

Laut der Investor-Relation-Seite von Razer befindet man sich in Gesprächen mit einem potentiellen Übernahmekandidaten - ob diese zum Erfolg führen bleibt dzt. noch offen. Zu Spekulieren gäbe es natürlich jetzt einiges, wer könnte an Razer interessiert sein? Microsoft? Amazon? Sony? oder ein Fintech-Kandidat? Klar ist nur, dass Razer eine Nische im Gaming Sektor gefunden hat. Die Nische der exklusiven Gaming-Zubehörartikel (Stühle, Mäuse, Mousepads...) aber auch eigene Laptops, oder das Project Hazel. Nachhaltigkeit ist ein Fokus, den man konsequent weiter schärft. Online-Payment-Dienste usw. Entsprechend groß ist die Phantasie, wenn es darum geht, wer könnte an Razer interessiert sein? Womöglich hängt das alles mit einem zukünftigen Listing an der NYSE zusammen? Spannend, spannend!

Ich hab mir vor Monaten nach einer Empfehlung ein paar Stück in mein Realdepot gelegt, weil ich vom Gesamtkonzept überzeugt bin und daher auf der Long-Seite von einem positiven ROI ausgehe.

Egal wer zum Zuge kommt oder nicht, ich denke, es wird dem Kurs zumindest kurzfristig, einen Schwung nach oben geben.

Wie immer keine Kauf-Verkaufsempfehlung!
Kommentar: hier der off. Link:

https://doc.irasia.com/listco/hk/razer/a...
Kommentar: die Idee scheint aufzugehen...
Kommentar: Lt. Reuters werden dzt. 4 HKD geboten...😮 Ich denke, da könnte noch mehr gehen... Keine Kauf-Verkaufsempfehlung!!
Quelle: https://www.reuters.com/article/razer-pr...
Kommentar: es läuft und läuft und läuft...