Gesamtes Eigenkapital

Was ist das gesamte Eigenkapital?

Das Gesamtkapital ist das, was nach Abzug der Gesamtverbindlichkeiten von den Gesamtaktiva übrig bleibt. Es stellt den Betrag dar, welcher der Aktiengesellschaft gehört. Es umfasst das Eigenkapital und die kumulierten Minderheitsanteile - insgesamt.

Warum ist das Gesamtkapital wichtig?

Das Gesamtkapital ist wichtig, weil es den Wert des Anteils des Investors an den Wertpapieren oder dem Unternehmen darstellt. Investoren, die Aktien eines Unternehmens besitzen, sind in der Regel am Eigenkapital des Unternehmens interessiert, das durch ihre Aktien repräsentiert wird.

Startseite Aktien-Screener Forex-Screener Krypto-Screener Wirtschaftskalender So funktioniert es! Chartmerkmale Preise Einen Freund empfehlen Hausregeln Hilfe Center Webseite & Brokerlösungen Widgets Charting Lösungen Lightweight Charting Library Blog & News Twitter
Profil Profileinstellungen Konto und Abrechnung Angeworbene Freunde Coins Meine Support Tickets Hilfe Center Veröffentlichte Ideen Followers Ich folge Private Nachrichten Chat Abmelden