Awesome Oscillator (AO)

Definition

Der Awesome Oscillator ist ein Indikator, der zur Messung der Marktdynamik verwendet wird. AO berechnet die Differenz eines 34-Perioden- und eines 5-Perioden-einfachen gleitenden Durchschnitts. Die verwendeten einfachen gleitenden Durchschnitte werden nicht anhand des Schlusskurses, sondern anhand der Mittelpunkte der einzelnen Balken berechnet. AO wird im Allgemeinen zur Bestätigung von Trends oder zur Vorwegnahme möglicher Umkehrungen verwendet.

Geschichte

Der Awesome Oscillator wurde von Bill Williams erschaffen.

Berechnung

LängeAO1=input(5, minval=1) //5 periods
LängeAO2=input(34, minval=1) //34 periods
AO = sma((high+low)/2, LängeAO1) - sma((high+low)/2, LängeAO2)

Die Basics

Aufgrund seiner Beschaffenheit als Oszillator ist der Awesome Oszillator für Werte ausgelegt, die oberhalb und unterhalb einer Nulllinie schwanken. Die erzeugten Werte werden als Histogramm mit roten und grünen Balken dargestellt. Ein Balken ist grün, wenn sein Wert höher ist als der vorherige Balken. Ein roter Balken zeigt an, dass ein Balken niedriger ist als der vorherige Balken. Wenn die AO-Werte über der Nulllinie liegen, zeigt dies an, dass die kurzfristige Periode tendenziell höher ist als die langfristige Periode. Wenn die AO-Werte unter der Nulllinie liegen, ist der kurzfristige Zeitraum tendenziell niedriger als der langfristige Zeitraum. Diese Information kann für eine Vielzahl von Signalen verwendet werden.

Worauf man achten sollte

Null Linen Kreuzung

Das einfachste, grundlegende Signal, das vom Awesome Oscillator erzeugt wird, ist das kreuzen der Null-Linie. Dies ist einfach der Fall, wenn der AO-Wert über oder unter der Nulllinie kreuzt. Dies deutet auf eine Änderung des Impulses hin.

Wenn der AO-Wert die Nulllinie nach oben kreuzt, steigt der kurzfristige Impuls nun schneller als der langfristige Impuls. Dies kann eine Kaufgelegenheit darstellen.

Wenn AO unter die Nulllinie kreuzt, fällt das kurzfristige Momentum jetzt schneller als das langfristige Momentum. Dies kann eine Verkaufsgelegenheit darstellen.

Doppel Spitzen

Doppel Spitzen sind eine Methode, welche die Unterschiede zwischen zwei Spitzen auf der gleichen Seite der Nulllinie berücksichtigt.

Eine "Bullish doppel Spitze"-Formation tritt auf, wenn sich zwei Spitzen unterhalb der Nulllinie befinden. Der zweite Peak ist höher als der erste Peak und wird von einem grünen Balken gefolgt. Sehr wichtig ist auch, dass das Tal zwischen den beiden Peaks während der gesamten Zeit unterhalb der Nulllinie bleiben muss.

Ein Bearishes DoppelSpitzen-Setup tritt auf, wenn sich zwei Hochs über der Nulllinie befinden. Die zweite Spitze ist niedriger als die erste und wird von einem roten Balken gefolgt. Das Tal zwischen den beiden Spitzen muss für die Dauer des Aufbaus oberhalb der Nulllinie bleiben.

Die Tasse

Ein Untertassen-AO-Setup sucht nach schnelleren Impulsänderungen. Bei der Untertassenmethode wird nach Änderungen in drei aufeinanderfolgenden Balken gesucht, die alle auf derselben Seite der Nulllinie liegen.

Eine bullisches Untertassen-Setup tritt auf, wenn der AO über der Nulllinie liegt. Dabei werden zwei aufeinanderfolgende rote Balken (wobei der zweite Balken niedriger als der erste Balken sein muss) von einem grünen Balken gefolgt.

Ein Bearishes Untertassen-Setup tritt auf, wenn der AO unter der Nulllinie liegt. Sie besteht aus zwei aufeinanderfolgenden grünen Balken (wobei der zweite Balken höher als der erste Balken sein muss), gefolgt von einem roten Balken.

Zusammenfassung

Alles in allem kann der Awesome Oscillator ein ziemlich wertvolles Instrument sein. Momentum ist einer der Aspekte des Marktes, der für das Verständnis von Preisbewegungen entscheidend ist, und doch ist es so schwer, es fest in den Griff zu bekommen. AO (Momentum) kann in einigen Fällen verwendet werden, um qualitative Signale zu erzeugen, jedoch wie bei jedem signalerzeugenden Indikator sollte er mit Vorsicht verwendet werden. Das richtige Verstehen der Setups und die Vermeidung falscher Signale ist etwas, das die besten Trader im Laufe der Zeit durch Erfahrung lernen. Abgesehen davon erzeugt der Awesome Indicator qualitativ hochwertige Informationen und kann für viele Analysten oder Trader ein wertvolles technisches Analyseinstrument sein.

Stil

Farbe 0

Kann die Balken in stärke und Farbe verändern, sowie den Visuellen Typ bestimmen (Histogram ist Standard). Kann ebenso die Sichtbarkeit einer Preislinie umschalten, die den aktuellen Wert des Awesome Oscillators anzeigt.

Farbe 1

Kann die Balken in stärke und Farbe verändern.

Präzision

Legt die Anzahl der Dezimalstellen fest, die auf dem Wert des Indikators vor dem Aufrunden verbleiben sollen. Je höher diese Zahl ist, desto mehr Dezimalstellen hat der Indikatorwert.

Startseite Aktien-Screener Forex-Screener Krypto-Screener Wirtschaftskalender So funktioniert es! Chartmerkmale Preise Einen Freund empfehlen Hausregeln Hilfe Center Webseite & Brokerlösungen Widgets Charting Lösungen Lightweight Charting Library Blog & News Twitter
Profil Profileinstellungen Konto und Abrechnung Angeworbene Freunde Coins Meine Support Tickets Hilfe Center Private Nachrichten Chat Abmelden