Strategie Alarme

Wichtiger Hinweis
Die Verwendung von Strategie-Alarmen zur Automatisierung des Handels kann zu unerwarteten Ergebnissen führen, wenn Sie die Grenzen, die dem Verhalten von Strategien inhärent sind, nicht berücksichtigen. Automatische Strategie-Alarme können beim Handel auf realen Märkten sehr nützlich sein, aber genau wie der Autopilot-Modus eines Flugzeugs müssen sie genau observiert werden. Wenn Sie Alarme für den realen Handel verwenden wollen, berücksichtigen Sie bitte diese Punkte:

  • Strategien sind anfälliger für eine Neudarstellung als Indikatoren, da der Broker-Emulator zur Simulation von Orders auf historische Balken Annahmen über die Kursbewegung macht. In Echtzeit (oder bei Forward-Tests) können jedoch Streaming-Tick-Updates als Quelle verwendet werden, wenn die Strategie als solche konfiguriert ist. Wenn dies der Fall ist, müssen Sie sich der Tatsache bewusst sein, dass sich simulierte Strategie-Orders auf historischen Balken (Pfeile im Chart) in Echtzeit möglicherweise nicht auf dieselbe Weise verhalten. 
  • Die Engine, die Strategie-Alarme verwaltet, ist nicht mit Ihrem Broker oder Ihrer Börse verbunden und kann daher keine Orders und/oder Positionen synchronisieren. Wenn die Strategie und Ihr Broker nicht mehr synchronisiert sind, können unvorhersehbare Ergebnisse und potenzielle Verluste auftreten. Beispielsweise kann es vorkommen, dass eine im Chart ausgeführte Order von Ihrem Broker nicht ausgeführt wird. Dies könnte zu einer Situation führen, in der Ihre Strategie scheinbar eine Verlustposition geschlossen hat, während in Wirklichkeit die Verlustposition noch offen ist und sich der Markt gegen Sie bewegt. Ein weiteres Beispiel für einen potenziellen Verlust wäre eine Situation, in der Sie auf der Seite des Brokers eine Short-Position halten (beim Verkauf), während Ihre Strategie eine Long-Position hält (beim Kauf). Die Strategie kann dann eine Verkaufsorder senden, um eine Long-Position zu schließen, während in Wirklichkeit Ihre Short-Position auf der Seite des Brokers steigt.
  • Ein Alarm wird gestoppt, wenn er zu oft ausgelöst wird. Dies ist der Fall, wenn er innerhalb von 3 Minuten mehr als 15 Mal ausgelöst wird.

Wann lösen Strategie-Alarme aus?

Strategie-Alarme werden ausgelöst, wenn die Strategie eine Order ausführt, was nicht notwendigerweise dem Zeitpunkt entspricht, zu dem dieser Order platziert wird.

Wie erstelle ich Strategie-Alarme?

Um Strategie-Alarme zu erstellen, können Sie:

  • Den “Alarm hizufügen” Button im “Strategy Tester” Panel benutzen: 
  • Das Drop-Down Menü der Strategie benutzen: 
  • Eine Strategie aus dem Auswahl-Menü in den Alarmeinstellungen wählen:

Wie funktionieren Strategie Alarme?

Wenn ein Alarm für eine Strategie erstellt wird, wird eine Kopie der Strategie auf unseren Servern erstellt. Diese Kopie läuft dann unabhängig von der Strategie des Charts in Ihrem Browser, und Änderungen an der Strategie Ihres Charts haben keine Auswirkungen auf den Betrieb der auf unseren Servern laufenden Kopie. Damit sich jede Änderung an den Einstellungen der Strategie in Ihrem Chart im Verhalten des Alarms widerspiegelt, müssen Sie den vorherigen Alarm löschen und einen neuen erstellen.

Wie läuft die Strategie auf den Servern?

Nach der Berechnung der Strategie anhand historischer Daten, geht die Strategie zu Echtzeitberechnungen über. Wenn eine durch die Strategie platzierte Order durch den Broker-Emulator ausgeführt wird, wird ein Alarm ausgelöst. Jedes Mal wenn eine Order ausgeführt wird, werden Alarme ausgelöst bis das Ablaufdatum des Alarms erreicht ist.

Für Orders auf historische Daten werden keine Alarme gesendet. Alarme werden nur für in Echtzeit ausgeführte Orders ausgelöst.

Es kann mehr als ein Alarm im selben Balken ausgelöst werden, aber wie oben erwähnt, wird der Alarm gestoppt wenn er mehr als 15 Mal innerhalb von 3 Minuten ausgelöst wird.

Sie können Platzhalter verwenden, um die Alarm-Meldung Ihres Alerts zu erstellen. Sie werden durch ihren entsprechenden Wert ersetzt, wenn der Alarm ausgelöst wird. Ein Platzhalter wird durch die Verwendung eines der folgenden Schlüsselwörter definiert, die von doppelten geschweiften Klammern umgeben sind, z.B. {{strategy.position_size}}:

  • strategy.position_size — gibt den Wert desselben Schlüsselworts in Pine zurück, z.B. die Größe der aktuellen Position.
  • strategy.order.action — gibt den String “buy” oder “sell” für die ausgeführte Order zurück.
  • strategy.order.contracts — gibt die Antahl der Kontrakte der ausgeführten Order zurück.
  • strategy.order.price — gibt den Preis zurück, zu welchem die Order ausgeführt wurde..
  • strategy.order.id — gibt die ID der ausgeführten Order zurück (der String, der als erster Parameter in einem der Funktions-Calls zur Erzeugung von Orders verwendet wird: strategy.entry, strategy.exit oder strategy.order).
  • strategy.order.comment — gibt den Kommentar der ausgeführten ORder zurück (der String, der im Kommentar-Parameter in einem der Funktions-Calls verwendet wird, die Orders erzeugen: strategy.entry, strategy.exit oder strategy.order). Wenn kein Kommentar angegeben ist, dann wird der Wert value of strategy.order.id benutzt.
  • strategy.order.alert_message — gibt den Wert des alert_message Parameter zurück, welcher im Pine-Code der Strategie verwendet werden kann, wenn eine der Funktionen aufgerufen wird, die zur Platzierung von Orders verwendet werden: strategy.entry, strategy.exit oder strategy.order. Dieses Feature ist nur in Pine v4. unterstützt.
  • strategy.market_position — gibt die aktuelle Position der Strategie in Stringform zurück: "Long", "Flat" oder "Short".
  • strategy.market_position_size — gibt die Größe der aktuellen Position als absolute, nicht negative Zahl, zurück.
  • strategy.prev_market_position — gibt die vorherige Position der Strategie in Stringform zurück: "Long", "Flat" oder "Short".
  • strategy.prev_market_position_size — gibt den Preis der vorherigen Position als absolute, nicht negative Zahl, zurück.

Weitere Infos zu Platzhaltern finden Sie hier.

Startseite Aktien-Screener Forex-Screener Krypto-Screener Wirtschaftskalender So funktioniert es! Chartmerkmale Preise Einen Freund empfehlen Hausregeln Hilfe Center Webseite & Brokerlösungen Widgets Charting Lösungen Lightweight Charting Library Blog & News Twitter
Profil Profileinstellungen Konto und Abrechnung Einen Freund empfehlen Meine Support Tickets Hilfe Center Veröffentlichte Ideen Followers Ich folge Private Nachrichten Chat Abmelden