Regeln für das Partnerprogramm

Regeln

  1. Promotion
    1.1. Unsere Partner können beliebige Websites/Plattformen für ihre Beiträge nutzen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf ihre eigenen Websites und Websites Dritter, Blogs und soziale Netzwerke.
    1.2. Wir akzeptieren Traffic aus allen Ländern. Es gibt keine eingeschränkten Länder oder Regionen für die Durchführung von Marketingaktivitäten.
    1.3. Werbekampagnen, die Schlüsselwörter wie den Namen der Marke in beliebigen Formaten und Sprachen enthalten (z.B. tradingview, tradingview.com, trade view, trader view) sind strengstens verboten.
    1.4. Retargeting oder Remarketing wird nicht als bezahlte Nutzerakquise gewertet. Ein Partner würde für diese Nutzer nicht vergütet werden.
    1.5. Wir sind gegen jede Website/Plattform, die das Design, die Funktionalität, den Namen (einschließlich des Domainnamens) oder die Dienstleistungen von TradingView nachahmt. Solche Websites können die Nutzer in die Irre führen. Wenn Sie die Designelemente von TradingView verwenden möchten, haben Sie folgende Möglichkeiten: Sie können bestimmte Elemente unseres Firmendesigns für die Gestaltung Ihrer Werbematerialien verwenden. Sie können auch unsere Widgets integrieren, um die Zugehörigkeit zu TradingView zu verdeutlichen.
    1.6. Es ist nicht erlaubt, in Ihrer Nachricht Rabatte oder Sonderangebote anzugeben, wenn Sie nicht in der Lage sind, solche Rabatte selbst zu gewähren.
    1.7. Spamming ist strengstens untersagt.
    1.8. Es ist verboten, zwei oder mehr Konten zu verwenden.
    1.9. Das Hinzufügen von Referral-Links in der Attribution des Widgets sowie in jedem Teil des HTML-Codes des Widgets ist nicht erlaubt, und solcher Traffic wird im Rahmen des Partnerprogramms nicht vergütet. Die Quelllinks unseres Widgets sollten stets organisch sein und keinen Reflink enthalten.
  2. Kommissionen
    2.1. 30% Provision. Wenn Ihre Empfehlung innerhalb eines Zeitraums von 90 Tagen nach der Registrierung eines Kontos bei TradingView einen Kauf tätigt, erhalten Sie eine Provision von 30% auf jeden Abonnementkauf, den Ihre Empfehlung tätigt. Sie erhalten Ihre Provision so lange, wie Ihr geworbener Kunde wiederkehrende Zahlungen vornimmt.
    2.2. Ein 90-Tage-Cookie. Sobald Ihre potenziellen Kunden nach einem Klick auf einen Ihrer Links zu TradingView weitergeleitet werden, wird in deren Webbrowser ein Cookie gespeichert, welcher sie mit Ihnen verbindet. Dieser Cookie hat eine Lebensdauer von 90 Tagen. Wenn sich Ihre Empfehlungsgeber innerhalb von 90 Tagen anmelden, werden sie Ihnen zugewiesen.
    2.3. Die Provision eines Partners basiert auf kostenpflichtigen Abonnements, die nur über die Web-Version von TradingView erworben werden können. Unsere Desktop- und Mobile-Apps sind derzeit nicht Teil des Partnerprogramms. Ebenso werden Marktdaten, Add-on-Käufe und Käufe mit TradingView Coins bei der Berechnung der Partner-Provisionen nicht berücksichtigt.
    2.4. Der Partner erhält nur für neue User eine Provision. Wenn ein geworbener Kunde bereits ein Konto bei TradingView registriert hat, würde das Partnerprogramm diese Empfehlung nicht als neuen Benutzer identifizieren und daher würde ein Partner für diesen User nicht vergütet werden.
    2.5. TradingView berechnet die Provisionen, die die Partner auf monatlicher Basis erwirtschaftet haben. Es werden eigene Daten verwendet, um die Partner mit genauen Informationen zu versorgen.
  3. Auszahlungen
    3.1. Die Auszahlungen erfolgen einmal pro Monat (innerhalb von 30 Tagen).
    3.2. Auszahlungen erfolgen ausschließlich über PayPal. Sie benötigen ein PayPal-Konto, um Ihre Zahlung zu erhalten.
    3.3. Wenn Sie Ihre PayPal-E-Mail-Adresse nicht angeben, werden die Auszahlungen innerhalb von 12 Monaten abgelehnt. Es liegt in der alleinigen Verantwortung des Partners, sicherzustellen, dass die Zahlungsdetails korrekt sind. Wenn ein Partner falsche Informationen angibt, wird die Auszahlung abgelehnt.
  4. Verantwortung
    4.1. Wir behalten uns das Recht vor, die Zahlung abzulehnen, wenn wir feststellen, dass Sie gegen die Regeln verstoßen oder unehrliche Praktiken angewandt haben, um zahlende Abonnenten zu gewinnen. Ihr Konto wird dauerhaft gesperrt und Ihre Auszahlungen werden abgelehnt.
    4.2. TradingView ist nicht verantwortlich für die Aktivitäten, die ein Partner unternimmt, um Traffic zu generieren. Der Partner garantiert, dass seine Handlungen nicht gegen Gesetze, Rechtsakte und andere Regeln und Vorschriften verstoßen, die für den Partner gelten.
    4.3. TradingView ist nicht verantwortlich für das Abführen von Steuern, welchen ein Partner im Staat seines Steuerwohnsitzes unterliegt. Die Zahlung von gesetzlich festgelegten Steuern, Gebühren und anderen obligatorischen Zahlungen liegt in der Pflicht und Verantwortung des Partners.
    4.4. Wir behalten uns das Recht vor, diese Regeln jederzeit und mit oder ohne vorheriger Ankündigung zu ändern oder zu aktualisieren. Es liegt in der Verantwortung des Partners, unsere Regeln gelegentlich zu überprüfen, um auf dem Laufenden zu bleiben.
    4.5. TradingView ist nicht verantwortlich für Unannehmlichkeiten, die durch Dritte verursacht werden können.
  5. Persönliche Daten
    5.1. Mit Ihrer Anmeldung erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten und dem Erhalt von Marketingmitteilungen und Werbeangeboten von TradingView Partnerprogramm einverstanden.