ReutersReuters

Langsame Öffnungsschritte in China ermutigen Anleger

Der 225 Werte umfassende Nikkei-Index NI225 lag im Verlauf 0,1 Prozent höher bei 27.809 Punkten. Anleger im breiter gefasste Topix-Index TOPIX fassten aufgrund der Nachrichten hingegen keinen neuen Mut. Der Index sank um 0,5 Prozent und lag bei 1944 Punkten.

Die Börse in Shanghai 000001 lag 1,5 Prozent im Plus. Der Index der wichtigsten Unternehmen in Shanghai und Shenzen 399300 gewann 1,7 Prozent.

Im asiatischen Devisenhandel blieb der Dollar fast unverändert bei 134,33 Yen USDJPY und gab 0,8 Prozent auf 6,9632 Yuan USDCNY nach. Zur Schweizer Währung notierte er 0,2 Prozent niedriger bei 0,9348 Franken USDCHF. Parallel dazu stieg der Euro EURUSD um 0,4 Prozent auf 1,0575 Dollar und zog um 0,1 Prozent auf 0,9887 Franken EURCHF an. Das Pfund Sterling GBPUSD gewann 0,4 Prozent auf 1,2334 Dollar.

Kostenlos beitreten, um die vollen Informationen zu erhalten
News unlock banner